Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

ALG 2 für Januar
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld II
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: ALG 2 für Januar
#12476
ALG 2 für Januar vor 10 Jahren, 10 Monaten Karma: 0
Hi Leute,

ich habe nach langer Suche (3 Jahre) endlich einen Arbeitsplatz gefunden, den ich am 01.01.2007 begonnen habe.

Den Vertrag habe ich am 21.12.2006 unterschrieben und auch sofort gemeldet. Ich habe am 29.12.2006 das Geld für Januar bekommen. Dazu muss ich folgendes sagen.

Meine Frau hat einen geringfügig angemeldeten Job und verdient so ca. 270,- € pro Monat.
Ich hatte auch einen geringfügig angemeldeten Job, wo der Lohn aber sehr unterschiedlich gewesen ist.

Ich habe mit dem Arbeitsamt folgende Regelung damals getroffen. Mir wurden grundsätzlich 400,-€ und meiner Frau 300,-€ angerechnet, sodass ich immer nur einen Teil im voraus ausgezahlt bekommen habe. Am Ende des Monats habe ich dann die Lohnstreifen eingereicht und bekam dann recht zügig eine Nachzahlung wenn unsere Löhne geringer als die oben genannten Summen waren.

Gestern (03.01.07) habe ich meinem Leistungsberater von der Vestischen Arbeit telefonisch gesprochen. Er sagte mir dann, dass ich diesen Teil des Geldes behalten darf, da ich erst Mitte Februar den ersten Lohn bekomme, also für Januar noch Hilfebedürftig bin. Es folgt aber keine Nachzahlung mehr für Januar (die ja im Februar kommen würde nachdem ich die Lohnstreifen einreichen würde) da ich dort schon Lohn bekomme. Die Restbezüge für Dezember bekomme ich natürlich noch.

Jetzt stellt sich mir folgende Frage. Habe ich nicht den vollen Anspruch für Januar ?
Wir haben diese Regelung damals der Einfachheit getroffen, da es sonst immer zu einer Überzahlung kommen würde und ich auch jedesmal dann einen Anhörungsbogen bekommen würde, den ich zusammen mit den Lohnstreifen einreichen müsste, also sehr viel mehr Papierkram. Wenn ich das aber so gemacht hätte, hätte ich jetzt für Januar den vollen Betrag bekommen und halt die Überzahlung zurückzahlen müssen, was aber in der Summe mehr ist, da ich im Dezmeber keine Einkünft hatte und meine Frau wegen den Feiertagen auch weniger verdient hat.

Weis da jemand wie das aussieht ? Das sieht mir ein wenig willkürlich aus

Gruß
Thomas
TLammert
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 1
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , Tom