Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Frage zur Berechnung AlG II
(1 Leser) (1) Besucher
Arbeitslosengeld II
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Frage zur Berechnung AlG II
#11613
Re: Frage zur Berechnung AlG II vor 10 Jahren, 11 Monaten  
Hallo,

diese Berechnung ist vom Prinzip her völlig einfach:

Der ALG II-Zuschlag beträgt 2/3 der Differenz von Arbeitslosengeld + Wohngeld und
der Summe der ALG II-Leistungen. Dieser Betrag halbiert sich nach 12 Monaten.


Wäre also die Frage wieviel Personen sind in der Bedarfsgemeinschaft vorhanden ?

Wenn ich von einer Person ausgehe, müsstest du die oben genannten Summen addieren und wie auf einer Waage den Regelleistungen inkl. Kosten der KDU gegenüberstellen.

761,40 € ALG I

345,00 € + 147,51 € + 36,00 € + 23,00 € = 551,51 € Gesamtbedarf

761,40 € - 551,51 € = 209,89 € Differenzbetrag

2/3 aus 209,89 € = 139,93 € (gerundet)

Dein Anspruch ohne Wohngeldeinrechnung müsste sich demnach auf ca. 139,93 € ALG I Zuschlag belaufen.

Hoffe es hilft.

Liebe Grüße
Sabrina<br><br>Post ge&auml;ndert von: Sabrina, am: 26/10/2006 07:53
Sabrina

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#11621
Re: Frage zur Berechnung AlG II vor 10 Jahren, 11 Monaten Karma: 0
@Farnmausi..@Sabrina...danke damit kann ich was anfangen...schönen Abend..


Naturliebhaber:)
Naturliebhaber
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 6
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: admin, , , , , Tom