Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

ALG II Antrag per Post verschickt o. amtl. Nachw.
(1 Leser) (1) Besucher
Anträge / Bescheide
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: ALG II Antrag per Post verschickt o. amtl. Nachw.
#202
ALG II Antrag per Post verschickt o. amtl. Nachw. vor 12 Jahren, 2 Monaten Karma: 0
Meinen ALG II Antrag habe ich Anfang August per Post an unsere BAGiS versandt, leider ohne einen amtlichen Nachweis. Also Einschreiben und das ganze Programm. Als ich in der letzten Woche beim Amt vorsprach befand sich dieser Antrag nicht mal in der Bearbeitung und auf meine Anfrage ob er sich überhaupt im Hause befindet konnte man mir keine Auskunft geben.
Ich hoffe nun keinen Fehler gemacht zu haben und denke in Zukunft werde ich Anträge persönlich gegen Empfangsquittung oder amtl. mit Einschreiben absenden.
TommyHB
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#234
Re:ALG II Antrag per Post verschickt o. amtl. Nachw. vor 12 Jahren, 2 Monaten  
Hi Thommy,

vielleicht kannst Du einen Nachforschungsantrag bei der Post stellen, um sicher zu gehen, das der Antrag auch beim Amt ankam und nicht evtl. noch bei der Post herum liegt!

LG
Kate
Kate

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#403
Re:ALG II Antrag per Post verschickt o. amtl. Nachw. vor 12 Jahren, 1 Monat  
Hallo,
laut eigener Erfahrung ist es leider so das man am besten den Antrag selber aufs Amt bringt und gleich daneben stehen bleibt bis es bearbeitet ist.
Selbst wenn man dn Antrag per Einschreiben mit Rückschein schickt, hast du immern9och keinen Beweis das da auch wirglich dein Antrag im Brief steckte.
Also besser selber hin.

LG
Mandy
Mandy

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#833
Re:ALG II Antrag per Post verschickt o. amtl. Nachw. vor 12 Jahren  
Hey Tommy , bin ebenfalls aus Bremen und kenne das Problem mit der Bagis ,ein absoluter komischer verein sage ich dir. Hatte auch das problem mit der Antagstellerrei und bin da auch 4 Monate hintergelaufen und die haben mich behandelt wie ein Arsch, als ob die das alles nichts angeht. habe mir eine Anwältin genommen und die hat das alles für mich geregelt. Sie hat Prozesskostenbeihilfe für mich beantragt und eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den Sachbearbeiter und danach ging alles ganz schnell. Von wegen der Antrag sei nicht beim Amt, auf einmal waren die ganzen unterlagen wieder da.
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#2408
Re: Re:ALG II Antrag per Post verschickt o. amtl. Nachw. vor 11 Jahren, 11 Monaten Karma: 0
Hallo Leute,
wenn ich das schon höre , die im Amt haben doch alle eine Schraube locker. Da weiß der Eine nicht, was der Andere macht!Alles spinner! Vielleicht ist das ja eine Masche von denen, damit die Leute sich schnell eine Arbeit suchen und nicht mehr hin gehen müssen !wenn das so sein sollte, funktioniert das ganz gut !!!!!!
das schlimme ist ja, dass man jede Frage 10 Mal beantworten muss, weil jedes Mal, wenn man da hinkommt,man von Neuem gefragt wird, weil man wieder jemand Anderen vor der Nase hat. und selbst, wenn ´s die gleichen leute sind, passiert so was. ich frag mich manchmal wofür die da PC´s stehen haben, das müsste mal Einer den erklären, wofür die da sind!!!
Nessie
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 8
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#2435
Re: Re:ALG II Antrag per Post verschickt o. amtl. Nachw. vor 11 Jahren, 11 Monaten Karma: 11
Anträge grundsätzlich persönlich abgeben. Am besten man nimmt noch jemanden mit, der das dann bezeugen kann. Es ist leider so im deutschen Bürokratendschungel. Die gefährlichsten Tiere in diesem Dschungel sind die Büroratten, die alle Briefe fressen für die es keinen Eingangsnachweis gibt.
Falke
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 662
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Dies ist meine persönliche Meinung und keine Rechtsberatung!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: admin, , , , Tom