Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Jobaufnahme
(1 Leser) (1) Besucher
Anträge / Bescheide
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Jobaufnahme
#10730
Jobaufnahme vor 11 Jahren, 3 Monaten Karma: 0
Hallo.

Ich wurde Ende Februar arbeitslos und habe Arbeitslosengeld beantragt.Dieser wurde abgelehnt und ich mußte ALG II beantragen, welches mir dann auch gewährt wurde.
Zum 01.05. diesen Jahres habe ich dann einen neuen Job bekommen (den ich mir übrigens selbst gesucht habe). Den ersten Lohn bekam ich am 31.05.06 überwiesen.
Jetzt habe ich einen Bescheid von der ARGE bekommen, daß ich wegen Überzahlung das gesamte ALG II für Mai zurück zahlen soll.
Die letzte Zahlung für Mai von der ARGE war am 28.04. auf meinem Konto.

Muß ich jetzt wirklich alles zurück zahlen?
Der Sachbearbeiter der ARGE meinte, hier gelte das Prinzip des Zuflusses des Geldes. Hätte ich den ersten Lohn erst am 01.06. bekommen, wäre keine Rückzahlung gefordert worden.

Wäre dankbar für eine schnelle Antwort...
Sidepipe
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 5
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#10732
Re: Jobaufnahme vor 11 Jahren, 3 Monaten Karma: 0
Sorry, irgendwie ist das jetzt 2 mal hier drin gelandet:blush:
Sidepipe
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 5
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#10733
Re: Jobaufnahme vor 11 Jahren, 3 Monaten Karma: -12
Der Sachbearbeiter hat leider recht, da kann man m.E. nichts machen.
grottenolm
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 88
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#10737
Re: Jobaufnahme vor 11 Jahren, 3 Monaten Karma: 0
Na das ist ja wohl der Oberhammer!!!
Ich meine, wenn die dann für einen Tag das Geld zurück verlangen würden, könnte ich das ja noch verstehen, aber es geht hier um nicht mal 24 Stunden, und der Lohn,den ich am 31. bekommen habe, ist doch nicht zum Verbrauch im Mai, sondern erst für den Folgemonat Juni...

Also ich versteh die Welt nicht mehr
Sidepipe
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 5
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , Tom