Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Stefan Müllers "Vorschläge"
(1 Leser) (1) Besucher
Allgemeines
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Stefan Müllers "Vorschläge"
#9411
Stefan Müllers "Vorschläge" vor 11 Jahren, 4 Monaten  
Wenn schon der CSU-Abgeordnete Stefan Müller dafür plädiert,dass sich ausnahmslos "alle arbeitsfähigen langzeitsarbeitslosen jeden Morgen" bei einer Behörde zu diesem Dienst melden und dort zu "regelmäßiger,gemeinnütziger Arbeit" eingeteilt werden sollen,die laut ARGE-Geschäftsführer Hans-Jürgen Richter nicht vorhanden ist,so möchte ich den Vorschlag unterbreiten,das sich trotzdem alle langzeitarbeitslosen an einem zentralen Punkt wie z.B. in Chemnitz an der Bahnhofstraße/Annaberger Straße vor dem Dienstgebäude Moritzhof der Stadt Chemnitz treffen und nach Feststellung der personalien wieder nach Hause gehen können.
Das hat noch den Vorteil,das die Gewerkschaft nicht extra zur Montagsdemo aufrufen muß.

Schon vor einigen Jahren hat Daliah Lavi in ihrem Grand-Prix-Titel "Wann kommst Du?" gesungen, "Montag,Dienstag,Mittwoch,Donnerstag,Freitag - wann sehen wir uns wieder"
Jetzt besteht die Möglichkeit für viele Deutsche,sich jeden Tag zu treffen.

Mit freundlichen Gruß
Gunter Schreyer
Straße Usti nad Labem 221
D-09119 Chemnitz
Tel. 0371-644 63 98
www.lehrstellenmarkt.de.md
Teilnehmer an der Konferenz
InnoJoBS 2005
Gunter Schreyer

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , , Tom