Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Höhere Mehrwertsteuer beschlossen
(1 Leser) (1) Besucher
Allgemeines
Zum Ende gehenSeite: 1234
THEMA: Höhere Mehrwertsteuer beschlossen
#8762
Re: Höhere Mehrwertsteuer beschlossen vor 11 Jahren, 4 Monaten Karma: 11
Hallo Leute,

warum jetzt jammern? Wir waren und sind nur wenige, die aktiv gegen die Erhöhung protestierten. Wo wart Ihr??? Jetzt wo das Kind in den Brunnen gefallen ist, jetzt ist jeder am Jammern. Unsere kleine Gruppe wurde vor dem Schweriner Landtag belächelt so nach dem Motto was will diese handvoll Menschen schon bewirken. Alle gingen vorbei und es waren sehr viele die vorbei gingen.
Was ist das nächste? Die Politik wirft einen Herrn Müller in Gefecht, der nach einen Arbeitsdienst für Langzeitarbeitssuchende ruft und alle fallen über ihm her. So ist es gewollt, denn Merkel und Co können so unbeschadet ihre Gesundheitsreform auf den Weg bringen ohne das das Volk mit bekommt worum es dabei geht und ohne Proteste einzufahren, denn alle haben sich ja auf Müller eingeschossen und vergessen das wesendliche.
Dabei ist die Aktion "Müller" so leicht zu durchschauen !!!
Ihr wollt alle kämpfen für Eure Rechte? Wo seit ihr denn, der Kampf hat schon lange begonnen !!!
Falke
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 662
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Dies ist meine persönliche Meinung und keine Rechtsberatung!
 
#8774
Re: Höhere Mehrwertsteuer beschlossen vor 11 Jahren, 4 Monaten Karma: 0
Hallo Falke,
ist schon richtig das viele nur zu hause sitzen und jammer.Ich selbst war bei ein paar Montagsdemos in Dortmund dabei und man kann nicht überall dabei sein.Wie du weisst hat man als Arbeitsloser nicht das Geld um zu jeder Demo zu fahren.Und Schwerin ist ein bisschen weit wenn man aus'm Pott kommt.

Gruss Danny
die_danny
NULL
Junior Boarder
Beiträge: 36
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#8777
Re: Höhere Mehrwertsteuer beschlossen vor 11 Jahren, 4 Monaten Karma: 1
Stimmt zum einen mit den Demos. Nur wenn man in einer Gegend wohnt wo absolut in der Richtung nichts läuft, es keine Ansprechpartner ( Gewerkschaften, Linke Parteien gibt )fällt es mir leider auch finz. schwer 150 Km oder weiter zufahren betreffs Demo.
Zumutbarkeiten
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 133
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#8788
Re: Höhere Mehrwertsteuer beschlossen vor 11 Jahren, 4 Monaten Karma: 11
Hallo Danny, Hallo Zumutbarkeiten,

Kampf für unsere Rechte heißt doch nicht nur auf die Strasse zu gehen, Kampf heißt auch im eigenen Umfeld tätig zu sein. Diskusionen zu führen und Menschen die sich fürchten Mut zu machen. Auch dieses Forum ist eine Art des Kampfes, hier wird für die grundlegenden Rechte der Arbeitssuchende gekämpft in dem andere User ihre Erfahrungen und Siege im Umgang mit Hartz4 weiter geben. Das ist gelebte Solidarität und ich sage es ehrlich, ich bin stolz Moderator in diesem Forum sein zu dürfen. Ich bin stolz, dass es soviele User gibt die anderen Menschen helfen wollen und können.
Nutzt auch das Internet. Schreibt Beschwerden, Peditionen und Eure Meinungen an den Bundestag, an Euren Landtag, an Eure Abgeordneten. Lasst Euch nirgens abwimmeln.Setzt die Gewerkschaften unter Druck.
Natürlich kann einer der im Ruhrpott lebt nicht zur Demo nach Schwerin. Meine Kritik bezieht sich auch auf meine Landsleute hier in Mecklenburg und an die Touristen, die täglich am Schweriner Landtag vorbei spazieren und nicht einmal eine halbe Minute verweilen. und die sich belästigt fühlen wenn sie angesprochen werden.
Falke
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 662
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Dies ist meine persönliche Meinung und keine Rechtsberatung!
 
#8800
Re: Höhere Mehrwertsteuer beschlossen vor 11 Jahren, 4 Monaten Karma: 1
Oh,
da habe ich etwas falsch aufgefasst. Nun als Neuling kann man noch nicht so alles einschätzen. Ich bin durch Zufall auf dieses Forum gekommen, weil ich irgendwie Rat suchte, bei der AA läuft man ja nur auf, und ich merkte allein kommt man einfach nicht weiter. Es war anscheinend gleich das richtige Forum wo ich als erstes gelandet bin, auch wenn ich erst in ALG 1 bin.

Nur meine Frage, gerade an Abgeordnete etc. zuschreiben, weil ich das Spiel aus Unternehmen kenne.

Als Beispiel. Ein ehemaliger AG von mir ist heute soweit das Er keine Leute mehr für den Innendienst findet. In der ländlichen Region, südlich in Deutschland, hat es sich wohl rumgesprochen was das für eine Galeere ist. Aber da waren Methoden eingeführt worden durch den Geschäftsführer, Erfüllungsgehilfe Personalleiter, die mehr als übel waren. Wenn man dort heute betreffs Auskunft über meine Person anruft ist diese vernichtend, weil ich mich gewehrt habe.

Ist nicht damit zurechnen das man dann gerade in den Kreuzfaden von Behörden gelangt? Denn ich hatte an anderer Stelle in dem Forum erwähnt das ich mit der CDU telefoniert hatte aus dem Kreis. Eine schlimmere Verarsche gab es wohl kaum.

Habe zwar jetzt auch jemanden betreffs Forderung Kontoauszüge das Forum empfohlen, ob es genutzt wird entzieht sich meiner Kenntnis.

Die Frage deshalb weil sich andere wahrscheinlich auch damit beschäftigen.

Gruss

Zumutbarkeiten
Zumutbarkeiten
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 133
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#8826
Re: Höhere Mehrwertsteuer beschlossen vor 11 Jahren, 4 Monaten  
Tja...so vernichtet man in Deutschland weitere Arbeitsplätze.

Können unsere Regierungsvertreter eigendlich Rechnen?

Die Kaufkraft lässt nach!

Unsere Wirtschaft macht weniger gewinn da sie ihre Wahren nicht wie üblich unters Volk bringen wird da die Menschen jetzt erst recht auf ihrem Geld hocken bleiben.

Am Ende muß der Arbeitnehmer dann wieder seinen Arbeitsplatz räumen da der Arbeitgeber den Verlusst ja ihrgendwie wieder erwirtschaften muß in dem er an seinen Arbeitskräften spart.
Dies hat zur Folge das es wieder Tausende
arbeitslose mehr sein werden die Leistungen vom Staat beziehen müßen.
Wenn man sich dies mal durch den Kopf gehen lässt fällt einem schnell auf das man durch die Zwei Prozent Steuereinnahmen keine Gewinne einfährt da man an anderer Stelle das Zehnfache an Ausgaben hat.
Somit ist diese Steuererhöhung nutzlos!
Das einzige was sie bewirkt ist weniger Kaufkraft und mehr Arbeitslosigkeit.

Eigendlich ein Logischer Vorgang.
kai

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1234
Moderation: admin, , , , , , Tom