Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Struck: Hartz IV nur für wirklich Bedürftige zahlen
(1 Leser) (1) Besucher
Allgemeines
Zum Ende gehenSeite: 1234
THEMA: Struck: Hartz IV nur für wirklich Bedürftige zahlen
#8018
Struck: Hartz IV nur für wirklich Bedürftige zahlen vor 11 Jahren, 5 Monaten  
In diesem Thread wird dieser Contentartikel diskutiert: Struck: Hartz IV nur für wirklich Bedürftige zahlen

Findest ihr das nicht wie ich gelinde gesagt zum K...tzen ?? Wissen die Politiker das auch sie von den Steuerzahlern bezahlt werden ?

Aha! Und von wem werden Hartz IV-Empfänger bezahlt?

Soviel zum Thema Glashaus!
Gast

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#8019
Re: Struck: Hartz IV nur für wirklich Bedürftige zahlen vor 11 Jahren, 5 Monaten Karma: 42
Wer bezahlt Struck und wieviel bekommt er? Welche Nebenjobs hat er? Frag ja nur mal so:)
Farnmausi
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 612
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Natürlich spreche und rate ich nur aus persönlicher Erfahrung
 
#8023
Re: Struck: Hartz IV nur für wirklich Bedürftige zahlen vor 11 Jahren, 5 Monaten  
Hallo Gast,

schön das du dieses Portal gefunden hast um hier deiner Meinung kund zu tun.

Wenn Du jedoch richtig gelesen hättest so wäre dir aufgefallen das da stand:

"Findest ihr das nicht wie ich gelinde gesagt zum K...tzen ?? Wissen die Politiker das auch sie von den Steuerzahlern bezahlt werden ?"

Das zum Thema Glashaus !

Scheinbar bist du ja jemand der Arbeit hat ... sei froh und freue Dich .... wie lange noch???

Mit welchem Recht stellen sich die Politiker hin und bezichtigen die Hartz IV Empfänger als Abzocker und Betrüger ?

Wie hoch sind die Diäten der Politiker und die Zusatzeinnahmen ? Die Rente/Abfindungen/Mehrfachjobs und und und .....für was und wer zahlt das ???

Was ist Hartz IV ? Thema Kinder ... eine Familie hat mehrere Kinder ... wenn man jetzt davon ausgeht das z.B. Kind Nr. 3 Kindergeld in Höhe von 179.-€ bekommt so wird diese von der Regelleistung abgezogen, bei einer Regelleistung von 207.-€ wären dann noch 28.-€ mtl. an staatlicher Leistung fällig, viel echt viel und davon kauft die Mutter Kleider,Schulmaterial u.s.w. ..... echt toll.

Bedenkt man weiter das dieses Kind Unterhalt vom Kindsvater bekommt, so bekommt dieses Kind nichts mehr vom Staat, hat aber vom Unterhalt des Vaters auch nichts .... der wird bei der Mutter mit verrechnet.
Ganz toll .... das Kind hat dann nichts mehr als einen armseeligen Regelbedarf von 207.-€ mit welchem alle Bedürfnisse eines Kindes gedeckt werden müssen.

Bei Politiker ist das alles anders ... deren Kinder leben gut, und was tun die dafür ???
Stimmt sich ins Fernsehn setzen und erzählen was Hilfsbedürftige doch für Abzocker und Betrüger sind.

Naja, wenigstens das wenn sie schon keine Arbeitsplätze schaffen muss man die Hilfsbedürftigen die auch aufgrund dieser tollen Politik arbeitslos sind, als solche betiteln um den Müll welchen sie verzapfen zu überdecken und den Rest vom Volk aufzuhetzen, zumndest kann man den Politikern nicht vorwerfen sich nicht um ihre eigenen Diäten und Abfindungen zu kümmern, oder im Ausland als Zahlmeister dastehen zu wollen. Deutschland ist doch ein reiches Land, oder ????

Da bei dieser Politik jedoch weitere Arbeitsplätze verschwinden, ist es nur eine Frage der Zeit bis auch du Gast hier im Forum erkennst wer da im Glashaus sitzt.

Liebe Grüße
Sabrina
Sabrina

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#8030
Re: Struck: Hartz IV nur für wirklich Bedürftige z vor 11 Jahren, 5 Monaten Karma: 1
Hallo Gast,
ich würde Deinen Job gerne übernehmen. Du kannst dann ALG1 und danach ALG2 erhalten. Ich werde gerne einen höheren finanziellen Beitrag leisten als es heute über Steuer und Sozialabgaben üblich ist. Mir ist es wichtig, dass, nachdem Du mir Deinen Job überlassen hast, Du in Würde leben kannst. Die Alternative wäre ja, dass Du Deinen Job zurück haben wolltest.

Mit 56 Jahren, wird es Dir, genau wie mir, schwer fallen, einen adäquaten neuen Job zu finden. Der Einsatz als Erntehelfer ist ja wohl kaum eine zukunfstträchtige Überbrückungsmöglichkeit für Dich, bis es den angemessenen Job vielleicht wieder gibt. Dein Problem jedoch ist, Du findest keinen Job mehr - die anderen Bewerber sind jünger und möchten ja auch mal was für ihre Familie bzw. Rente bzw. ihren Wohlstand tun.

Anzumerken wäre da noch folgender Sachverhalt: in Zeiten der "Vollbeschäftigung" gab es zirka 250.000 Arbeitslose. Würde man unterstellen, dass diese alle nur zu faul waren, dann kann man heute nicht davon ausgehen, dass es inzwischen 7 Mio. Faulenzer sind. Es fehlen Arbeitsplätze !!!!!!!
Mit welchem Recht nun, hast Du Gast Arbeit und ich nicht !!!?? Lass uns tauschen und ich verspreche, Dir mehr von meinem Lohn abzugeben - damit Du würdig leben kannst und ich werde Dir danken, dass Du mir Deinen Job überlassen hast.
Grüße
aaahaaa
aaahaaa
NULL
Junior Boarder
Beiträge: 23
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
[img size=150]Wertvolle[/img] Informationen und Hilfestellung in den Phasen "Beendigung des Arbeitsverhältnisses" über die Zeiten der "Arbeitslosigkeit" (ALG1 u. 2)dem Weg in die "Selbständigkeit" oder der "Bewerbungsoptimierung"
www.was-wenn-arbeitslos.de
 
#8054
Re: Struck: Hartz IV nur für wirklich Bedürftige z vor 11 Jahren, 5 Monaten Karma: 11
Hallo Leute,

macht Euch doch nicht über den Beitrag von Gast so heiß, es muß auch Menschen wie gast geben, die nichts verstehen und mit geschlossenen Augen durchs Leben gehen. Aber da Gast sich anscheinend persönlich angegriffen fühlt muß ich davon aus gehen, dass er eventuell seine Brötchen mit Politik verdient, dann aber soll er Mut mut haben und sich auch entsprechend zu erkennen geben und die Diskusion nicht scheuen.
Ich bin in Arbeit und mich k...tzt es an, dass der größte Teil meiner Steuern zu den Politikern fließt und nicht zu denen die das Geld dringender benötigen. Ich war auch bis vor kurzem noch Hartz4-Empfänger und weiß wo von ich rede.

Gast, wenn Politiker nach Leistung bezahlt werden würden, wie jeder Arbeiter, würden sie bei ihren Leistungen längst Hartz4 - Empfänger sein und ihre eigene Politik zu spüren bekommen !<br><br>Post ge&auml;ndert von: Falke, am: 31/05/2006 07:39
Falke
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 662
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Dies ist meine persönliche Meinung und keine Rechtsberatung!
 
#8086
Re: Struck: Hartz IV nur für wirklich Bedürftige z vor 11 Jahren, 5 Monaten  
macht Euch doch nicht über den Beitrag von Gast so heiß, es muß auch Menschen wie gast geben, die nichts verstehen und mit geschlossenen Augen durchs Leben gehen.

Ist schon bezeichnend, wenn man so ein einfaches Weltbild hat ...

Code:

Gast, wenn Politiker nach Leistung bezahlt werden würden, wie jeder Arbeiter, würden sie bei ihren Leistungen längst Hartz4 - Empfänger sein und ihre eigene Politik zu spüren bekommen !


&quot;Nach Leistung bezahlt&quot; - Auweh! Was für eine Einladung zu einem Konter ... Aber das lasse ich besser sein. Ist eh zwecklos!
Gast

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1234
Moderation: admin, , , , , , Tom