Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Union geht Hartz-Kostenexplosion im Alleingang an
(1 Leser) (1) Besucher
Allgemeines
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Union geht Hartz-Kostenexplosion im Alleingang an
#7918
Union geht Hartz-Kostenexplosion im Alleingang an vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: -1
In diesem Thread wird dieser Contentartikel diskutiert: Union geht Hartz-Kostenexplosion im Alleingang an

Ich frage mich schon was das wieder soll, denn wie kann es sein das ein Gesetz das schon damals von den meisten Parteien mitgetragen wurde, jetzt auf einmal zu teuer kommen soll.
Wer hat denn die ganzen manipulativen Vorgehensweisen, indem sie Langzeitarbeitslose in "1 Euro Jobs" oder Wiedereingliederungsmaßnahmen gesteckt haben, mitgemacht und das alles nur um die Statistik schön sauber zu bekommen, nach dem Motto der Schein muss ja gewahrt bleiben. Es war doch abzusehen das die generierten Maßnahmen alle irgendwie Geld kosten und jetzt sollen es die Betroffenen wieder mal ausbaden, obwohl sie ja zum grössten Teil ohne Widerspruch an den verordneten Kursen etc. teilgenommen hatten und noch immer nehmen.
Jetzt sollen wieder alle bestraft werden, nur weil sie wenige Beispiele für Verweigerung finden. Ich denke sie haben sich genug Mittel in die Hand gegeben, wenn sie diese auch einsetzen (auch wenn ich die sogenannten Ristriktionen nicht beführworten kann), bekommen sie genug gespart und sollen nicht anfangen Existenzen zu vernichten
hagestolz
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 54
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#8000
Re: Union geht Hartz-Kostenexplosion im Alleingang an vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: 11
Hallo hagestolz,

des Puddelskern liegt meiner Meinung nach ganz woanders begraben. Das vorgehen der CDU ist die glatte Volksverdummung und wie sie es geplant haben fällt das Volk auch darauf rein.
Die Kostenexplosionen von denen jetzt geredet wird waren schon bekannt, als Hartz4 auf den Weg gebracht wurde. Dafür sorgte schon die Zusammenlegung von Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe. Diese rechungen haben hoch studierte Leute auf gemacht und viel Geld dafür erhalten.
Diese Diskusion soll nur vor eigendlichen Punkten ablenken. Es sollen die Fehler der Politiker auf Kosten der Ärmsten bereinigt werden.
Wie dumm die Politik unser Volk ansieht beweisen die Aussagen vieler Politiker.
Deutschland hat offiziell 4,8 Mio Arbeitslose, dachte ich auch bis ich im Fernsehen den Herrn Kauder
(CDU) sagen hörte das man bei den 4 Mio Hartz4 (!) Empfängern einsparen müsste. Nun stellt sich mir die Frage: Haben wir nur 800.000 Arbeitslose oder haben wir 4,8 MIO Arbeitslose plus 4 Mio Hartz4 Empfänger?
Aber dann hätten wir ja tatsächlich 8,8 Mio Arbeitsuchende! Ich denke mal, dass diese Zahl der Realität am nächsten kommt.

Es stellt sich nur die Frage, wie lange lässt sich das Volk noch verdummen und wie eine Zitrone ausquetschen? Wann solidarisieren sich alle Menschen in diesem Land und sagen nun ist Schluß, die Schmerzgrenze ist erreicht !!!
Falke
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 662
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Dies ist meine persönliche Meinung und keine Rechtsberatung!
 
#8004
Re: Union geht Hartz-Kostenexplosion im Alleingang an vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: 3
Es ist immer davon die Rede, welche Kosten Hartz IV verursacht. Man sollte endlich mal anfangen daraufhin zu weisen, was unsinnige Massnahmen der ARGE dem Steuerzahler an Kosten verursachen. Die größten Kosten bei Hartz IV sind eben nicht die Zahlungen an die Betroffenen sondern die Verwaltung. Daher wäre es unbedingt notwendig das solche Misstände auch hier im Forum immer wieder aufgezeigt werden.
Jim
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 106
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#8160
Re: Union geht Hartz-Kostenexplosion im Alleingang vor 11 Jahren, 5 Monaten Karma: -1
Zu den von dir genannten Maßnahmen zählen aber auch 1 - Euro - Jobs und sogenannte Erntehelfer, denn da bekommt der Arbeitgeber ja auch Kohle von der ARGE.
hagestolz
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 54
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , , Tom