Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Bitte um Hilfe viele fragen....*wein*
(1 Leser) (1) Besucher
Allgemeines
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Bitte um Hilfe viele fragen....*wein*
#7816
Bitte um Hilfe viele fragen....*wein* vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: 0
Hallo meine frau seit 5 jahren zusammen und seit 2002 verh. also ich bin 26 meine frau ist 27 jahre und wir haben ein gemeinsames kind.... 3 jahre alt vorgestern sagte sie zu mir sie liebt mich nicht mehr...ich liebe sie aber undendlich doll...sie sagt es wären keine gefühle mehr da... sie hat im internet ein neuen gefunden....

zu meine fragen: wir beide bekommen hartz 4
wir wohnen im bönen also kreis unna...sie will sich eine wohnung suchen im hamm-ahlen

wie bekommt sie jetzt eine wohnung muss sie dann zur arge und sagen das sie mit mir nicht mehr weiter leben kann? in einen haushalt? bekommt sie dann eine wohnung gestellt..wo müsen wir uns hinwenden:-( sie brauch ja dann auch einen kompletten haushalt...da ihr freund noch bei seine eltern wohnt will sie in seine nähe ziehen....das kann ja nicht gut gehen wie kann mann einen lieben denn mann erst seit 3 monaten aus dem net kennt und von 3 mal sehen?? naja egal ich muss sie ja gehen lassen ich habe die fehler bei mir gesucht da immer 2 zu gehören für eine trennung....aber sie ist ein mensch mit dem sie nicht unendlich lang zusammen sein kann...ich würde mcih über antworten sehr freuen...ich wäre über jeden rat dankbar....und ich hätte noch eine offtopic frage: sie will mir das alleininge sorgerecht geben...2 verlieren würde ich sowieso nicht verkraften:-( wie würde das funktioneren da wir ja verh. sind wo müssen wir uns da hin wenden? wir gehen auch freundschaftlich aussernander....es gibt ja auch ein gemeinsames sorge recht aber wir wollen das ich das alleine bekomme...da sie hier im ort im kindergarten kommt...und hier viele verwandtschaft hat...und sollte ich dann mal vom arbeitsamt ne trainningsmassnahme bekommen kann cih ja nur von 8-12 uhr wenn unser kind im kindergarten ist...hätten wir nur das gemeinsame müsste ich ja dann unsere tochter solange nach meine frau geben wenn cih mal ne träiningsmassnahme bekämme aber das geht nicht da sie ja woanders wohnt..und sie ja hier ihr kindergarten in bönen hat dann...isch würde mich über antwortens ehr freuen bin echt am ende..........für mich ist ne welt zusammengebrochen
Nostral666
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#7819
Re: Bitte um Hilfe viele fragen....*wein* vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: 42
Hallo Nostral,

ziemlich viel auf einmal was da auf dich einstürmt.
Also fangen wir mal langsam an; Deine Frau muß zur Arge und zunächst einmal ihre Trennungsabsichten mitteilen, um Genehmigung einer Wohnung bitten und gleichzeitig sich nach der Mietobergrenze einer Wohnung erkundigen. Hat sie eine Wohnung gefunden, muß sie bevor sie den Mietvertrag unterschreibt, Umzugskosten, Erstausstattung beantragen, sowie die Zustimmung der Arge einholen.

Um dich ein bischen in die Problematik Trenung/Scheidung/Sorgerecht einzulesen empfehle ich dir nachfolgenden link.

www.familienhandbuch.de/cmain/f_Aktuelle...nnung_Scheidung.html

Schaut erstmal, das ihr die Trennung ordentlich hinbekommt. Alles weitere wird sich finden. Wichtig ist, das die Arge auch darüber informiert wird, dass die Kleine bei dir bleibt und du daher nicht ganztätig zur Verfügung stehst. Kopf hoch, das schaffst du schon. Grüßele Farnmausi
Farnmausi
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 612
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Natürlich spreche und rate ich nur aus persönlicher Erfahrung
 
#7820
Re: Bitte um Hilfe viele fragen....*wein* vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: 0
Hi Farnmausi vielen lieben dank für deine hilfreiche antwort,ich hab hier schon auch geschrieben: www.das-beratungsnetz.de/forum/beitrag.p...;amp;beratungsfeld=2

dort steht alles drin wie sehr es mir wehtut und wieso sie sicht trennt...der schmerz kommt und geht minütlich aber wenn ich immer so liebe hilfreiche anworten bekomme wie diese das hilft einen schon sehr..
also wir fahren dann morgen sofort zur arge..weil es schon schmerzhaft ist mit eine person unter einen dach zu leben wo mann weiss das mann nicht mehr geliebt wird...wo mann sich nicht mehr umarmen kann...gerade von diese person so wegtan worden sein die mann über alles liebt...wo mann dachte so eine beziehung würde solche hürden überstehen mit gemeinsame kraft...
also ich dachte die arge würde dann ihr eine wohnung vorschlagen...ich sag ihr dann bescheid das sie schon mal dann eine suchen kann... so bis max 40-50 qwadrat meter..

ich danke dir auch für denn link ich schau mal nach...hab auch schon hier geschrieben: forum.sorgerecht.de/viewtopic.php?t=1711

ja für mich ist es wischtig das unsere tochter nicht leidet... sie kann sie auch jede zeit sehen...ich sogar mehr wie gesetztlich vorgeschieben ist...aber vielen dank für deine mutmachung und tips...

achso da gibs noch was...sie hat einen offenbahrungseid und kein konto...bekommst sie da noch ne konto irgendwo? mhh ich mache mir schon mehr sorgen um sie wie ich mich um mich selbst...

gruss nostral
Nostral666
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#7822
Re: Bitte um Hilfe viele fragen....*wein* vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: 42
Hallo Nostral,

also prima das du dich um Unterstützung bemühst. Foren können da sehr hilfreich sein. Vieles kann man dort austauschen, was man mit realen Menschen in seiner Umgebung nicht kann. Bleib da ruhig am Ball. Nun zu der Kontenproblematik; erstens würde ich die Miete sofort vom Amt an den künftigen Vermieter überweisen lassen. Das machen die Argen. Ist meiner Meinung auch für deine Frau sicherer, da somit Probleme mit der Wohnung ausbleiben. Für weitere Dinge kann sie ein Konto neu eröffnen. Die Postbank ist da eine gute Wahl. Schaue dich auf nachfolgendem link um, da hast du alles was du hierfür wissen mußt.

www.restschuldbefreiung.de/verbraucherin...enz_berlin_konto.htm Grüßele Farnmausi
Farnmausi
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 612
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Natürlich spreche und rate ich nur aus persönlicher Erfahrung
 
#7823
Re: Bitte um Hilfe viele fragen....*wein* vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: 0
Hi farnmausi ja wieder vielen herzlichen dank für deine antwort,eigentlich wollte ich ja diesen kasten namens pc verfuchen da er ja die türen geöffnet hat dafür das meine noch frau einen neuen kennengelernt hat...aber in dieser sache mit der hilfe bin ich ehct verwundert...ich habe in einigen forums schon sehr viel hilfe bekommen...als ob sie wie real ist..also von herzen lieb so das freut mich total sehr...auch deine beträge sind sehr hilfreich...noch gestern wusste ich nicht wie es weiter geht und laut dein link bin ich bald bei phase 3 *gg* hier: www.familienhandbuch.de/cmain/f_Aktuelle...cheidung/s_1380.html

also die seite ist wirklich echt gut..bin schon da am lesen...und es stimmt wirklich mit phase 1 und 2 genau so durchlebt mann es^^

also das wusste ich noch garnicht das mann denoch ne konto bekommt...ich hab auch leider durch meine frau einen eidenstatliche versicherung machen müssen da sie auf mein name bestellte....ich könnte wetten deshalb hat sie scih ne neuen mann gesucht..da er wohlhabend ist^^ aber noch bei seine reichen eltern wohnt..schon komisch...das liebe so blind macht...
das das amt die miete direkt nach dem vermieter geht das wusste ich auch noch nicht...vielleicht mach ich das auch mal bei mir...da auf mein konto ca: 4 pfändungen sind...ist es peinlich jedes mal in der bank zu gehen und die überweisungen abzugeben hab das vorher immer auf dem konto gemacht..überwiessen über homebanking ist aber gespert durch die pfändung...


also noch mal vielen dank für deine lieben beträge...jetzt muss ich das nur noch mit dem sorgerecht genau wissen...so das laura (tochter) bei mir wohnen kann...frau stimmt ja zu...aber mann muss es ja behördlich abklären...vielen dank noch mal....vielleicht kann ich es eines tages mal gut machen....so revanschiren^^ gruss nostral
Nostral666
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#7906
Re: Bitte um Hilfe viele fragen....*wein* vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: 0
.....wirklich traurig deine geschichte...
überlege es dir, wenn du das alleinige sorgerecht hast/willst, wie du es dann packst, mit der umschulung, kursen oder maßnahmen...ob jmd. da ist, der die kleine optimal betreut. ich musste aus diesem grund einst eine schlechter angesehene umschulung nehmen, weil ich keine betreuung so lange hatte, wie die anderen dauerten...

...dass die bekannschaft deiner frau mit dem mann aus dem internet nicht gute voraussetzungen hat - liegt an der hand. die beiden kennen "nur die sonntagsgesichter". das leben ist aber was anderes. man präsentiert sich immer schöner, wenn man in der kennenlernphase ist. das machen wir ja alle unbewusst. warte mal ab. aber das ist ein anderes thema.

viel kraft! du musst ihr nicht zeigen, wie sehr du leidest...möglicherweise nutzt es dir nichts. sie ist verliebt und schwebt auf der wolke, hat, glaube ich, jetzt wenig Ohr, sieht jetzt nur ihr vorteil, weg.

ich sage, alles schlechte ist für etwas gut. wenn sich nichts tut, es wäre stagnation. so wird sich was bewegen. du wirst sehen. männer mit kindern - immer hatte ich den eindruck, die bewundern wir frauen. du wirst schon wieder verlieben, ich bin sicher. es dauert, nur. viel kraft ! (sorry für meine faulheit, alles klein zu schreiben)
Ivana
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 6
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , , Tom