Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Kampf gegen Hartz-IV-Missbrauch
(1 Leser) (1) Besucher
Allgemeines
Zum Ende gehenSeite: 1...56789101112
THEMA: Kampf gegen Hartz-IV-Missbrauch
#8103
Re: Kampf gegen Hartz-IV-Missbrauch vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: -1
@tammy
Es ist nur eine Frage was die örtlichen ARGEn alles unter Arbeit verstehen. Nach der Definition der Agentur ist ja ein 1-Euro-Job bereits Arbeit (was wohl stimmt, aber doch nicht im sog. ersten Arbeitsmarkt), das Heftigste daran ist aber, das ein gwsser Herr Kauder vorschlägt, nicht eimal mehr die 1 Euro zu zahlen, sondern jeder ALG2 - Beziher sollte für sein Geld auch arbeiten.
Hatte ich bereits bis Anfang diesen Jahres, eine "Fortbildung" bei der ich keinen Cent mehr bekommen hab´, kann nur sagen ist sehr motivierend.
hagestolz
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 54
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#8121
Re: Kampf gegen Hartz-IV-Missbrauch vor 11 Jahren, 6 Monaten  
Hallo,

heute hat der Bundestag schärfere Maßnahmen für Hartz IV Empfänger beschlossen.

Mir geht da nunmehr echt der Hut hoch.

Montags -> Hartz IV
Dienstags -> Hartz IV
Mittwochs -> Hartz IV
Donnerstags -> Hartz IV
Freitags -> Hartz IV
Samstags -> Hartz IV
Sonntags -> Hartz IV

Unsere Regierung, die Medien füllen die Sitzungssääle die Talkshows und Debatten im Bundestag .... Tag , täglich wird über Sparmaßnahmen,Kürzungen,Verschärfungen,zumutbare Arbeit,Streichungen, Abzocker, Sozialbetrüger und und und debatiert, wann redet mal jemand darüber wie man Arbeitsplätze schafft ????:

Die Menschen bekommen doch keine Arbeit angeboten, doch zur Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen haben die Politiker,Talkshows u.s.w nicht einmal 5 min. im Jahr übrig.
Was soll das ????????

Die sollen die Zeit und das Geld in Arbeitsplätze stecken dann wäre Hartz IV und die dadurch verbundenen Kosten kein Problem, da auch die Kaufkraft steigen würde, wäre dies ein Boom für die Wirtschaft.

Die Erleuchtung wird denen jedoch nie kommen, die haben ja ihr Schäflein im trockenen.

Liebe Grüße
Sabrina
Sabrina

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#8123
Re: Kampf gegen Hartz-IV-Missbrauch vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: 42
Hallo Sabrina,

lese das mal bitte;

NRW-Bauminister klebte bei Debatte Fußballbildchen

Quelle;de.news.yahoo.com/01062006/286/nrw-baumi...ussballbildchen.html

und dann dies ;

Berlin (AFP) - Arbeitslosen kann die staatliche Unterstützung künftig komplett gestrichen werden, wenn sie mehrfach ein Stellenangebot ausschlagen

Quelle; http://de.news.yahoo.com/politik/arbeitsmarkt.html

Ich könnte nur noch Bomben werfen, es muß der Blick der Welt der während der WM auf Deutschland liegt; massiv zur Gegenwehr genutzt werden.

Von dem Ende der sozialen Sicherheit brauchen wir nicht mehr reden, wir haben es jetzt. Ich kann garnicht soviel essen wie ich k...en kann. Grüßele Farnmausi
Farnmausi
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 612
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Natürlich spreche und rate ich nur aus persönlicher Erfahrung
 
#8132
Re: Kampf gegen Hartz-IV-Missbrauch vor 11 Jahren, 6 Monaten  
Hallo Farnmausi,

also das ist ja eine Frechheit .... ein Schlag ins Gesicht für jeden Hilfesuchenden.

Da sieht man wie wichtig es ist Arbeitsplätze zu schaffen ...
Ich denke das Arbeitsplätze schaffen denen zu müßsam ist, und damit niemand auf die Idee kommt nach Arbeit zu fragen füllen die den ganzen Tag damit über Sanktionen gegen die Arbeitslosen nachzudenken.

Jeden Tag das gleiche Bild in jedem zweiten Beitrag im TV geht es um die bösen Arbeitslosen und darum was man tun kann um denen die Leistungen zu kürzen, die WM steht vor der Türe und nicht einmal darüber wird so viel gesprochen als über Hartz IV.

Wo ist Arbeit ????? Wer 3 mal eine zumutbare Arbeit ablehnt ... toll welche Arbeit sollen die Menschen ablehnen wenn sie nicht einmal etwas angeboten bekommen ?
Gestern konnte ich einen Beitrag im TV verfolgen in welchem unsere geliebte Frau Merkel einem Reporter sagte das auch sie wenn es denn sein müsste Sparkel stechen ginge um aus der Arbeitslosigkeit zu kommen ... ein Witz !!!

Naja .... muss leider ... aber trotzdem dein Beitrag war schon Hammer Farnmausi ... da bleibt einem wie man so schön sagt die Spucke weg.

Liebe Grüße
Sabrina
Sabrina

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#8144
Re: Kampf gegen Hartz-IV-Missbrauch vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: -1
Ist denn das mit der kompletten Streichung des Geldes überhaupt zulässig, sprich mit dem Grundgesetz vereinbar, ich dacht immmer da steht das die Würde des Menschen unantastbar wäre und worin bestht bei dieser Regelung der Unterschied zu diesem Paragraphen?
hagestolz
NULL
Senior Boarder
Beiträge: 54
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#8181
Re: Kampf gegen Hartz-IV-Missbrauch vor 11 Jahren, 6 Monaten Karma: 11
Hallo hagestolz,

selbstverständlich ist die komplette Streichung nicht mit dem Grundgesetz vereinbar, genauso wie die gesamte Politik gegen das Grundgesetz verstößt ( Hartz4, der Einsatz der Bundeswehr im eigenen Land u.s.w u.s.w. ).

Die Regierung will massiv gegen Hartz4-Missbrauch angehen, dann müssen sie ja bei sich anfangen, denn den größten Mißbrauch betreiben die Damen und Herren des Bundestages der Regierung selbst.
Ich denke nur an die ständig sich ändernde Auslegeung des Gesetzes.
Falke
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 662
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Dies ist meine persönliche Meinung und keine Rechtsberatung!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1...56789101112
Moderation: admin, , , , , , Tom