Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Menschen, keine Rohstoffe
(1 Leser) (1) Besucher
Allgemeines
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Menschen, keine Rohstoffe
#650
Re:Menschen, keine Rohstoffe vor 11 Jahren, 12 Monaten Karma: -2
Hallo admin

Natürlich hast Du grundsätzlich recht.

Ich gelobe Besserung !

Mein Intention ist lediglich, auf den Zusammenhang zwischen Ursache und Wirkung aufmerksam zu machen.

Ich bin einfach nur noch empört, über die soziale Ungerechtigkeit die durch diese Hartz 4 Gesetze und Agenda 2010 entstanden ist, etc. ......

mfg
Encounter
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 13
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#659
Re:Menschen, keine Rohstoffe vor 11 Jahren, 12 Monaten Karma: 0
ich find es nur noch lächerlich, ich hab das gefühl ein dumme nummer zu sein.
oder sonstwas. in der politik dreht sich alles nur noch darum wie man löcher stopft, woher man geld nehmen kann.!!

wie siehst es den aus? ich bin 23jahre alt. hab einen hauptschulabschluss und kann nur über die abendschule alles verbessern?

warum wird der zweite bildungsweg net gefördert?
warum legen die ämter einen steine in den weg?
wofür diese zusätlischen paragraphen?

von 10 wohnungen die ich mir angucke kann ich von glück reden wenn ich eine bewilligt bekomme.
216euro katlmiete darf sie haben. plus nebenkosten.

bei einen 400€ job wird mir dreiviertel angerechnet. wie soll man da seine lebensumstände ändern.
193€ bekomme ich pro monat. wie soll man als einzelperson davon leben?

warum müssen unseren kinder darunter leiden das wir am existensminimum leben?
wo bleibt deren zukunft wenn sie schon in der schule gehänselt werden, weil sie nicht mal geld haben um sich in der pause einen kakao zu kaufen. oder nicht die klamotten tragen die hipp sind..
wenn das geld nicht da ist!!
es ist doch vorprogrammiert wo die meisten kinder irgendwann landen.. nämlich als dauer arbeitslose.. weil se den dreh net bekommen werden oder haben. weil die eltern selber überfordert sind. die kinder untergehen. die schule abbrechen..

ausbildungsplätze werden auch immer weniger.. weil die stellen von den schulabgängern besetzt werden.. und die restlichen von den leuten im vorjahr..

warum interessiert es eigentlich keine sau,
nein statt dessen bekomme man beim amt einen aufn deckel.. weil man sich net bemüht arbeit zu suchen.. weil die qualifiaktionen zu hoch sind.. und ich sie nicht erfüllen kann. noch nicht einmal durch ein praktikum von 2 wochen. weil länger darf man ja nicht.. alles was darüber ist, ist ausbeutung..

ES STINKT IN DEUTSCHLAND!!!!

und es wir immer schlimmer... ich find es unendlich traurig. weil auch unter den umständen mein privatleben leidet.

ich wollte nur mal frust ablassen... danke fürs lesen

mfg timo
bloodyromance
NULL
Junior Boarder
Beiträge: 26
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#678
Re:Menschen, keine Rohstoffe vor 11 Jahren, 12 Monaten Karma: 11
Hallo bloodyromance,

es ist ein gutes Gefühl einmal Frust ablassen zu können.Man fühlt sich danach wirklich besser. Und es ist schön wenn jemand zu hört,der Verständnis dafür hat.
Du hast in allen Punkten recht!Es gilt nur darüber nach zu denken,wie man diese Zustände ändern kann.Ich habe Deinen Betrag aufmerksam gelesen und ich bin netsetzt,welch ein Frust schon in Euch jungen Menschen steckt,aber ich bin auch voller Hoffnung,denn Du gehörst zu der Generation die Verändereungen schaffen kann.Ich gehöre zwar schon zum "alten Eisen",aber auf meine Generation könnt ihr bauen.Wir haben die Erfahrung und ihr die jugendliche Kraft.Wenn wir es verstehen diese Kräfte zu vereinen,dann können Veränderungen erreicht werden.Aber solange wie jeder nur bis zu seiner Haustür schau und ihm nicht interessiert wie es seinen Nachbarn geht und so lange in unserem Land das Denoziantentum staatlich gefördet wird,solange wird sich nichts ändern.
Falke
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 662
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Dies ist meine persönliche Meinung und keine Rechtsberatung!
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: admin, , , , , , Tom