Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Umzug
(1 Leser) (1) Besucher
Allgemeines
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Umzug
#5962
Umzug vor 11 Jahren, 8 Monaten  
Hallo ich bin auch ein neues Mitglied ,

ich habe folgendes Problem. Ich habe eine Wohnung die grundsätzlich zu groß und zu teuer ist. 80 Quadratmeter und 600,00 € Warmmiete. Das Amt zahlt nur 396,00 € für mich und meinen Sohn. Ich habe nun überlegt in eine WG zu ziehen, allerdings wird diese WG mit meinen Exfreund sein. Aber nur so zahle ich dann nur 400,00 € Miete und habe trotzdem ein Zimmer für mich, eins für meinen Sohn und gemeinsames Wohnzimmer und Küche. Bäder haben wir zwei. Eins für meinen EX und eins für mich und meinen Sohn. Nun meine Frage:
Muss ich diesen Umzug erst genehmigen lassen oder kann ich einfach umziehen. Falls ich eine Genehmigung vom Amt benötige, kann ich dann im gleichen Atemzug irgendwelche Kosten (z.B. Kaution) beantragen?

Danke für Eure Hilfe.
Nadine

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#5969
Re: Umzug vor 11 Jahren, 8 Monaten  
hallo nadine!

erst einmal willkommen hier im forum.

bevor du umziehst, erkundige dich erst einmal beim amt,ob dir dieses überhaupt genehmigt wird, aber ich denke alleine schon wegen der hohen mietkosten werden sie wohl nichts dagegen haben.

aber am besten erst einmal nachfragen beim amt wegen des umzugs und natürlich wegen der kosten.

hoffe du hast erfolg!
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#5971
Re: Umzug vor 11 Jahren, 8 Monaten Karma: -6
Hallo Nadine, dein Amt KANN die Kosten für die Beschaffung der neuen Wohnung, den Umzug und Kaution übernehmen, muß aber nicht, wie franky schon schrieb, hol dir auf alle Fälle ein einverständnis von denen.
Stell auch sicher dass das dann als WG angesehen wird und du keine Schwierigkeiten im nachhinein bekommst.
Grüße von tammy
Tammy
NULL
Gold Boarder
Beiträge: 203
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Wir brauchen mehr Arbeitsplätze, nicht mehr Druckmittel gegen Arbeitslose ( Heinrich Franke)
 
#5972
Re: Umzug vor 11 Jahren, 8 Monaten  
Hallo Nadine,

na das hört sich ja nicht gut an .... 600.-€ wovon das Amt lediglich 396.-€ übernimmt.

Hat das Amt dich bereits aufgefordert die Kosten nach § 31 SGB X zu senken ?

In deinem Falle ist es unzumutbar die Kostendifferenz in Höhe von 204.-€ aus deiner Regelleistung zu bezahlen.

In diesem Fall umgehend einen Antrag auf Übernahme der Umzugskosten und der Kaution (wenn erforderlich) beim Amt stellen.
Eines möchte ich dir noch an die Hand geben, eine gemeinsame Wohnung mit deinem Ex könnte schnell die Frage der Eheähnlichkeit aufwerfen, wenn dein Kind auch noch das Kind deines Ex ist, dann erst recht.

Also Vorsicht, beim angeben der Daten.

Und nun Kopf hoch und Anträge stellen, das Amt muss darauf reagieren.

Liebe Grüße
Sabrina
Sabrina

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#5985
Re: Umzug vor 11 Jahren, 8 Monaten Karma: 0
Danke für Eure Tipps. Mein EX ist nicht der Vater meines Kindes. Wir werden auch einen Untermietvertrag machen.
Ich hatte schon überlegt ob ich dem Amt überhaupt bescheid gebe, da bei mir schon einmal eine Kontrolle war und die bestimmt nicht noch einmal so schnell kommen. Aber ich will lieber ruhig leben und nicht immer mit der Angst, dass es irgendwann überhaupt kein Geld mehr gibt. Ich rufe da morgen gleich mal an.

Danke Euch nochmal.

Ach was ich euch noch fragen wollte. Ich habe eine Geringfügige Beschäftigung die auch beim Amt angeben ist. Ich verdiene 100,00 € dazu und wir bekommen zusätzlich 150,00 € Unterhalt. Das amt zieht mir 105,00 € ab und bei meinem Sohn auch. Das heißt wir bekommen 801,00 € zu zweit. Ist das so richtig?<br><br>Post ge&auml;ndert von: dJane 79, am: 13/03/2006 19:44
DJane 79
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 1
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , , Tom