Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Mißbrauch ALGII
(1 Leser) (1) Besucher
Allgemeines
Zum Ende gehenSeite: 12
THEMA: Mißbrauch ALGII
#515
Mißbrauch ALGII vor 12 Jahren, 1 Monat  
Ist es nicht bezeichnend für unser gesamtes Stadsgebilde? Zunächst wird die Zusammenlegung von Sozialhilfe und Arbeitslosengeld zu Harz4 als die ultimative Reform verkauft. Damit wurden Hunderttausende von Menschen die Ihr leben lang für diesen Staat geschuftet haben an den Rand Ihrer Existenz getrieben (345 Euro). Nun stellen die Herren fest, dass das alles nicht so funktioniert wie gedacht und es wird weiter auf uns eingeschlagen. Ist es denn nicht langsam genug? Sollte man nicht mal zunächst bei sich vor der Türe kehren?
Aber im gleichen Zug verabschiedet sich H. Clement in die Privatsphäre mit einem süfisanten Lächeln. Man kann sich eine solche Dreistigkeit dem eigenen Voke gegenüber gar nicht mehr vorsellen.
nm

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#516
Re:Mißbrauch ALGII vor 12 Jahren, 1 Monat Karma: -2
Tja, viele Arbeitslose sind selbst schuld bzw. dumm, wenn sie auch noch ihre Schlächter ( SPD, CDU, FDP ) selber gewählt haben.

Das einzige, was Arbeitslose in Zukunft gegen diese politische Ungerechtigkeit tun können, ist:

richtig wählen und zwar die Linkspartei !!

Post geändert von: encounter, am: 20/10/2005 12:25<br><br>Post ge&auml;ndert von: encounter, am: 20/10/2005 12:28
Encounter
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 13
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#529
Re:Mißbrauch ALGII vor 12 Jahren, 1 Monat  
Da muss ich dir voll und ganz zustimmen! Ich kann's langsam auch nicht mehr hören, dass die Arbeitslosen ständig für die Unfähigkeit und Ahnungslosigkeit unserer Regierung herhalten müssen. Was Herr Clement ja mit seiner unsachlichen Aussage mal wieder bestätigt hat. Wahrscheinlich ist ihm noch gar nicht aufgefallen, dass die Kosten für Hartz IV deshalb so hoch sind, weil immer mehr Firmen Arbeiter entlassen oder komplett dicht machen. Und, da deshalb kaum noch freie Arbeitsplätze zur Verfügung stehen, gibt's halt immer mehr Hartz IV-Empfänger. Fazit: Steigende Zahl der Hartz IV-Empfänger, steigende Kosten!

Aber natürlich ist es einfacher, die Schuld daran auf die Arbeitslosen abzuschieben, statt für das wirkliche Problem (nämlich zusehen, dass neue Arbeitsplätze geschaffen werden) eine Lösung zu finden. Aber dann müsste man ja Verantwortung übernehmen, nachdenken und womöglich noch arbeiten!!! Ne, das wäre von unseren Politikern dann doch zuviel verlangt!

Also sucht man sich einen Schuldigen, stellt ihn öffentlich an den Pranger, nimmt sein Gucci-Aktenköfferchen und verschwindet. Wohl wissend, dass man (und dafür sei Gott gedankt) niemals auf der untersten sozialen Stufe enden wird. Ein Hoch auf die Politiker-Gehälter und -Renten!!!

Abschließend noch ein Kommentar zum Post von Encounter: Uns als dumm und selbst Schuld zu bezeichnen ist auch nicht gerade ein sachliches Argument. Ich finde es wichtig, dass die Partei, die unser Land regiert (egal, welche Partei es ist), endlich mal Verantwortung übernimmt und ihrer Pflicht nachkommt, in unserem Land für den dringend benötigten Aufschwung zu sorgen.

Liebe Grüße
cabra
cabra

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#533
Re:Mißbrauch ALGII vor 12 Jahren, 1 Monat Karma: -2
Hallo

Natürlich gibt es auch Arbeitslose, die die Politiker durchschaut und deshalb konsequenter Weise die Linkspartei gewählt haben.

Aber Arbeitslose die ihre Schlächter ( SPD, CDU, FDP ) selber gewählt haben sind nunmal dumm, weil sie zuerst den Lügen geglaubt haben und sich hinterher auch noch wundern, daß sie diffamiert und schickaniert werden.

Tut mir leid für die harten Worte, aber ich hoffe, daß ich hiermit so einigen die Augen öffnen kann, damit es ihnen in Zukunft besser geht.

Nur durch eine Stärkung der Linkspartei, können wir zu sozialer Gerechtigkeit kommen !!!

mfg<br><br>Post ge&auml;ndert von: encounter, am: 22/10/2005 14:24
Encounter
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 13
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#535
Re:Mißbrauch ALGII vor 12 Jahren, 1 Monat  
Hallo Encounter,

deine Wut auf die Politik kann ich verstehen und auch nachvollziehen, jedoch kann und will ich deine Aussage das Arbeitslose dumm seien nicht aktzeptieren.

Dieses Forum sollte keine Plattform für Wahlkampf darstellen, sondern vielmehr eine Anlaufstelle für Arbeitslose und Mitbürger welche sich gegenseitig mit Rat und Info`s zur Seite stehen.

Auch konnte ich nirgends lesen das hier geäußert wurde das CDU,SPD,FDP oder Grüne gewählt wurde.
Wenn man dann selbst mit einem CSU Spruch von Herrn Stoiber über Arbeitslose schimpft im Namen der Linkspartei,ist dies auch nicht gerade Förderlich.

Eine Entschuldigung an die Arbeitslosen wäre hier angebracht.

Natürlich hast du recht, wenn du schreibst es muss etwas getan werden, auch wenn du schreibst das Arbeitslose schikaniert, diffamiert und an den Pranger gestellt werden.
Da hast du völlig recht es muss sich etwas ändern!!

Liebe Grüße
Sabrina
Sabrina

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#539
Re:Mißbrauch ALGII vor 12 Jahren Karma: -2
Hallo

Daß es mir leid tut, sagte ich ja bereits.

Aber ich denke man sollte diejengen Arbeitslosen, die beim letzten Mal noch SPD, CDU, FDP gewählt haben unbedingt wachrütteln. Sie sollten sich bewußt werden, daß sie sich dadurch ihr eigenes Grab schaufeln.

Übrigens wurden die Medienkampagnen / Diffamierungskampagnen gegen Links und gegen Arbeitslose, nicht nur von CDU/FDP sondern auch von den meisten SPD-Politikern unterstützt und sogar die Grünen haben das meiste abgenickt.

Also Arbeitslose wacht endlich auf !!!

mfg
Encounter
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 13
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 12
Moderation: admin, , , , , , Tom