Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

arge und das lied vom ewigen stress mit denen
(1 Leser) (1) Besucher
Allgemeines
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: arge und das lied vom ewigen stress mit denen
#4116
arge und das lied vom ewigen stress mit denen vor 11 Jahren, 10 Monaten  
hi,
es ist schon zum Haareraufen.Kaum war Harz4 durch spielen die Ämter verrückt.
Erst meldet mich die zuständige Sachbearbeiterrin mich von der Krankenkasse ab,mit der begründung,ich würde keine Leistungen mehr beziehen, meine Tochter benötigt jedoch ihre Therapie, da sie an der schwerstform von ADHS leidet. Dann stellt sich raus, ups meine komplette akte ist verschwunden.
Dann sollte ich meinen 325 euro job kündigen weil ich eine stunde zu wenig arbeite.
Dann kam der neue arge bescheid und auf einmal soll ich 18euro meiner Miete selber tragen,das Amt könnte dies nicht mehr zahlen.(?? vorher hab ich 200euro teurer gewohnt)
Vor Weihnachten kam wieder ein brief mit der aufforderung mir sofort einen Anwalt zu suchen,da mir ja noch ehegattenunterhalt zustünde und diesen von meinem EX mann einklagen. Ich bin seid 96 geschieden, hab also das Urteil kopiert und selbst zur arge gebracht. Doch die wollten das ich klage (steuergelder verschwende)so kam wieder der gleiche brief- entweder ich klage u weise es dem amt bis zum 10.1 vor oder ich würde keinen Unterhalt mehr bekommen. Mein anwalt meinte später nur; die sind zu Blöd ein Gerichtsurteil zu lesen, worraus herrvorgeht, das sie keinen anspruch mehr haben,da ein ehegattenausgleich vorgenommen worden ist.Klagen nicht nötig.
Sorry aber sind die bei euch auch so blöde im schädel?? und es kommen immer wieder unsinnige sachen nach, die dem steuerzahler geld kostet.
Meine meinung ist schafft das Harz teil wieder ab, wie sein namensgeber ist es der größte reinfall der Politiker.
Cattana

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#4120
Re: arge und das lied vom ewigen stress mit denen vor 11 Jahren, 10 Monaten Karma: 11
Hallo Cattana,

Deine SB scheint wirklich weltfremd zu sein und viele SB kommen selbst mit den Hartz4 Vorschriften nicht klar, weil sie vor der Einführung in anderen Abteilungen und selbst in anderen Ämtern gearbeitet haben. Aber das soll nicht heißen, dass ich sie in Schutz nehme, denn es gilt für alle Mitarbeiter der ARGE die Weiterbildungspflicht.
Deine Probleme kannst DU selbst nicht mehr lösen, denn die sind bereits zu verfahren. Ich kann Dir persönlich nur noch raten Dir einen Sozialanwalt zunehmen und Deine Rechte einzuklagen. Ich bin zwar kein Freund von Klagen, aber in diesem Fall sehe ich keine andere Möglichkeit.
Ich kann Dir versichern, dass es auch andere ARGEn gibt, die freundlicher und sozialer arbeiten.
Mir ist auf gefallen, dass die meisten Probleme mit den ARGEn aus den alten Bundesländern kommen und ganz speziell aus den CDU regierten. Aber gerade die hatten doch Hartz4 seiner Zeit strickt abgelehnt.
Also Cattana, sammel alle Bescheide und den ganzen anderen Schriftverkehr mit der ARGE und nehme Dir einen Sozialanwalt. Ich rechne Dir gute Chancen aus.
Falke
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 662
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Dies ist meine persönliche Meinung und keine Rechtsberatung!
 
#4222
Re: arge und das lied vom ewigen stress mit denen vor 11 Jahren, 10 Monaten  
hi falke,

lieben dank für dein gutes zureden, ich werde mir nun einen sozialanwalt nehmen.
denn anders geht es
ja nun leider nich... ich komme aus einem cdu regierten ort, leider war die spd auch nicht besser-das vertrauen ist, gegenüber der arge sowie gegenüber unserer regierung mehr als nur im keller u manchmal könnte man einfach nur.... lassen wir das.
Nochmals vielen dank!!
Und allen anderen wehrt euch gegen soziale ungerechtigkeit!!!
Gruß eure cattana
Cattana

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , , Tom