Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

PASS - Partei der Faulen?
(1 Leser) (1) Besucher
Allgemeines
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: PASS - Partei der Faulen?
#217
PASS - Partei der Faulen? vor 12 Jahren, 2 Monaten  
Hallo,

habe mir eben ca. 30 Minuten lang das PASS Wahlprogramm angeschaut und ich muss sagen, ich bin zutiefst erschüttert.
Mit diesem Wahlprogramm wird die Arbeitslosigkeit massiv unterstützt.
Meiner Meinung nach, sollte diese Partei verboten werden, da Sie das Faulenzen und Nichtstun unterstützt. Wäre die PASS die größte Fraktion im Bundestag, so würde Deutschland schneller untergehen als mit der SPD. Kein Bürger würde mehr arbeiten gehen wollen, bzw. auch nur einen Finger rühren. Warum auch, die PASS würde allen Menschen soviel Geld geben, damit Sie gut leben könnten und keine Probleme hätten.
DAS IST UNSER PROBLEM! DESHALB HABEN WIR HARTZ4! Damit solche Leute wie PASS-Wähler endlich hochkommen und gezwungen werden zu arbeiten. Wie soll Wirtschatswachstum erreicht werden, wenn PASS WÄHLER neben Ihrem 12h Aufenthalt vorm Fernseher, 2h bei der GEZ um Gebührenbefreiung betteln und die restliche Zeit im Bett verbringen?
Die Bürger müssen dazu bewegt werden, sich Arbeit zu suchen. Eigeninitiative ist gefragt und keine Pseudo "ICH AG's", wie bsw. die "PASS".

Meine Fragen nun also:

Wieviel Prozent erreichte diese Partei bei der letzten Bundestagswahl?
Wieviele Mitglieder zählt diese Partei?
Wollen Arbeitslose eigentlich alles geschenkt und bezahlt bekommen???
Tritt die PASS zur diesjährigen Bundestagswahl an?

PS: An die PASS Website kann ich mich leider nicht wenden, da dort weder das Forum noch die Mailadresse funktioniert.

Viele Grüße

Daniel (Meine Wahl: CDU)
Daniel

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#219
http://www.arbeitslosen.info/components/com_simple vor 12 Jahren, 2 Monaten Karma: 0
Und du traust dich hier zu posten? Mutig;)


PASS, habe ich noch nie gehört, kenne ich gar nicht.

Darf man fragen was du machst? Da du CDU wählst, gehe ich davon aus, dass du einen Job hast.

Wenn ich lese, du schreibst, die Menschen müssen dazu bewegt werden sich selber einen Job zu suchen, da kann ich dich nur fragen in was für einer Welt lebst du eigendlich?

Natürlich sitzen die Leute zuhause und suchen, und zwar sind sie 24 h beschäftigt. Denn Arbeiltslosigkeit ist nicht nach 8 Stunden am Tag beendet, nein Arbeitslosigkeit lässt einen nicht einschlafen, lässt einen rastlos werden und auch verzweifeln. Wenn man täglich bei AG versucht einen Job zu bekommen.


Aber wähl du nur schön die CDU. Hoffentlich kommt für dich auch nochmal der tiefe Fall. Kann man dir echt nur wünschen.
Hannah33
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 2
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , , Tom