Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Berlin fasst erste Sparbeschlüsse
(1 Leser) (1) Besucher
Allgemeines
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Berlin fasst erste Sparbeschlüsse
#2165
Berlin fasst erste Sparbeschlüsse vor 11 Jahren, 11 Monaten  
Wie der Westfale sagt: So langsam muss die Berliner Koalition damit "aus dem Quark kommen", wie sie die Bürger ab 2006 steuerlich zur Kasse bitten will. Denn im Koalitionsvertrag steht dazu herzlich wenig Konkretes: Man wolle "die Ausnahmezustände reduzieren". Von zusammengestrichener Kilometerpauschale für Pendler beispielsweise ist da nichts zu lesen unter der Rubrik "Reform der Einkommenssteuer". Diese Aktion steht uns also noch ins Haus.
Immerhin hat sich das Kabinett gestern zu einem ersten Strauß bunter Streichaktionen geäußert.
Gut - die Frage der Eigenheimzulage ( sie fällt ab 01.01.2006 weg) ist längst ausdiskutiert, neue Argumente gibt es nicht, es kann also entschieden werden. Ansonsten ist bei der gestrigen Streich-Auswahl nicht zu erkennen. Eher wurde mit geschlossenen Augen in den Wust der Einkommensteuerbestimmungen hineingestochen. Aber es mag ja sein, dass am Ende doch noch ein Konzept sichtbar wird.
Eine Randbemerkung sei aber erlaubt: Wer macht unser Steuerrecht selbst für Otto Normalverbraucher so kompliziert? Regierung und Parlament! Und ausgerechnet diese Gremien streichen die steuerliche Absetzbarkeit, wenn sich Arbeitnehmer und Rentner professionelle Hilfe bedienen wollen. Ein schlechter Scherz, wirklich.<br><br>Post ge&auml;ndert von: Remhagen, am: 30/11/2005 09:39
Remhagen

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , , Tom