Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

BA startet weitere Kundenbefragungen :sick:
(1 Leser) (1) Besucher
Allgemeines
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: BA startet weitere Kundenbefragungen :sick:
#1724
BA startet weitere Kundenbefragungen :sick: vor 12 Jahren  
Habe heute diese E-Mail bekommen


Presseinformation der Bundesagentur für Arbeit vom 17. November 2005
___________________________________________________________________________

BA setzt Kundenbefragung fort - Arbeitgeber und Arbeitnehmer sollen Dienstleistung bewerten

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) setzt ab heute ihre Kundenbefragung fort. In den kommenden Wochen werden erneut mehrere tausend Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Arbeitsuchende gefragt, wie sie die Leistungen der Agenturen für Arbeit bewerten. Insgesamt sollen bundesweit rund 10.000 Kunden telefonisch befragt werden.
Die Daten werden anonymisiert erfasst. Die Teilnahme an der Befragung ist freiwillig.

Die Kundenbefragung setzt sich aus vier Wellen zusammen. Die ersten Befragungen waren im August durchgeführt worden. Nun startet die zweite Welle. Die BA will damit erfahren, wie Arbeitgeber, Rat- und Arbeitsuchende einzelne Dienstleistungen und Angebote der Agenturen bewerten. Gefragt wird beispielsweise "Wie zufrieden waren Sie mit

- der Zeit, die man sich für Ihr Anliegen genommen hat?
- der Herausarbeitung Ihrer Stärken und Schwächen?
- der Darstellung Ihrer Chancen am Arbeitsmarkt?
- der Bearbeitungsdauer Ihres Antrages?
- den Informationsschriften?"

Die Befragten sollen unter anderem auch die Rahmenbedingungen (Öffnungszeiten, Erreichbarkeit, Wartezeit) sowie Leistung, Engagement und Verhalten der Mitarbeiter bewerten und beurteilen, wie groß in bestimmten Bereichen (z.B. Qualität der Arbeitsangebote, Bearbeitung von Anträgen) der Veränderungsbedarf ist.

Die Daten werden intern genutzt, um Veränderungsbedarf zu erkennen und die notwendigen Maßnahmen einleiten zu können. Mit einer regelmäßigen Wiederholung will die BA außerdem die Wirkungen und Erfolge ihrer Reform überprüfen.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Eine Gesamtübersicht der bisher erschienenen Presseinformationen
der Bundesagentur für Arbeit finden Sie im Internet unter
www.arbeitsagentur.de/vam/?content=/cont...sp&navId=219
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dieser Pressedienst wird herausgegeben von:

Bundesagentur für Arbeit
Presseteam
Regensburger Strasse 104
D-90478 Nürnberg
E-Mail: zentrale.presse@arbeitsagentur.de
Tel.: 0911/179-2218
Fax: 0911/179-1487
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Sie können den Newsletter über folgenden Link abbestellen:
iab.de/asp/bamail/ba-presse-dienst.htm
Remhagen

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#1734
Re: BA startet weitere Kundenbefragungen :sick: vor 12 Jahren  
hallo remhagen! also will die ba ihre schikanen aktion am arbeitslosen vornehmen! wenn die dich zb. anrufen haben die auch deine daten.also sagst du etwas falsches was den nicht in den kram paßt, dann werden die aussagen später noch gegen jeden verwendet. also am besten nichts sagen und die antwort verweigern.da hat jeder das recht zu. die werden sowiso nichts großartig ändern in dem sie jetzt die arbeitslosen befragen. bürokratie wird dadurch sowiso nicht abgebaut,sie nimmt eher zu.also leute wert euch.
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#1765
Re: BA startet weitere Kundenbefragungen :sick: vor 12 Jahren Karma: 11
Solche Umfragen sind allgemein bekannt und die zu befragenden stehen mit Sicherheit schon im Vorfeld fest.Das werden jene Betroffene sein,wo sich das Amt sicher sein kann,das diese die Fragen zu ihren Gunsten beantworten,also von vorn herein schon eingeschüchtert sind.Leider gibt es zu viele Betroffene,die Angst vor den Ämtern haben. Dadurch,dass ja die Daten bekannt sind,können diese auch geziehlt befragt werden,denn die "kleinen Zeichen" hinter jedem Namen gibt es heute noch.
Falke
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 662
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Dies ist meine persönliche Meinung und keine Rechtsberatung!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , , Tom