Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Es heißt doch immer, man erhalte „Leistungen“ von
(1 Leser) (1) Besucher
Allgemeines
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Es heißt doch immer, man erhalte „Leistungen“ von
#15040
Es heißt doch immer, man erhalte „Leistungen“ von vor 9 Jahren, 11 Monaten Karma: 0
Bisher habe ich immer Geld bekommen, aber dass die mal was Leisten? Das habe ich noch nie erlebt. Ich war 16 Monate Hartz IV-Empfänger, und deren Leitungen bestanden darin, mir eine Eingliederungsvereinbarung aufzuschwätzen (von mir erfolgreich abgewiesen), mich zu einem Umzug zu zwingen (aber erst, nachdem wir uns die Wohnung und das Viertel ausgesucht hatten, auch wegen der Schule für unseren Sohn) und im Großen und Ganzen versucht, uns Knüppel zwischen die Beine zu werfen. Das Resultat dieser 16 Monate: 2x vor dem Sozialgericht, Akten und Briefwechsel für 4 Ordner. Das waren die Leistungen. Bin auch immer wieder bereit, mich mit der ARGE Darmstadt herumzustreiten, auch in dem Wissen, wenn sie sich um mich kümmern, haben sie keine Zeit für einen anderen welchen sie quälen können. Mein Appell: wehrt Euch! Leider sind die, denen am meisten geholfen werden muss auch nicht hier in den Foren zu finden, trotz meiner teilweisen Werbung vor und in der ARGE. Zu groß ist mittlerweile die Resignation des einzelnen. Die wenigsten kämpfen noch für ihre zustehenden Leistungen. All das ist die große Leistung der ARGEn für den Deutschen Staat!
TraudelWeisel2
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 6
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , , Tom