Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Vermögen
(1 Leser) (1) Besucher
Allgemeines
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Vermögen
#13634
Vermögen vor 10 Jahren, 5 Monaten Karma: 0
Hallo

ich brauche einen Rat bitte.
Ich beziehe seit Sept.2005 Arbeitslosenhilfe II nachdem ich von einem mehrjährigen Auslandsaufenthalt nach Deutschland zurückgekehrt bin.
Ich bin alleinerziehend (Tochter 6 Jahre alt) und habe einen 400 Euro Job.

Meine Vermögensverhältnisse werden neu überprüft und ich liege mit meinen Ersparnissen (inclusive Lebensversicherung) über der neuen Freibetragsgrenze. Meine Eltern hatten einen Sparbrief für mich abgeschlossen von dem ich nichts wußte und der letztes Jahr ablief. Das Geld habe ich dummerweise in meinem Namen neu angelegt und es nicht der ARGE gemeldet. Damals lag mein Vermögen noch innerhalb der Freibetragsgrenze, trotzem hätte ich es natürlich melden müssen. Da der Sparbrief im Juli abläuft, wollte ich das Geld für meine Tochter in ihem Namen anlegen. Meine Tochter hat keine Ersparnisse. Jetzt kam allerdings der neue Antrag auf dem ich mein jetziges Vermögen angeben muss.

Wenn ich nichts von dem Geld sage, können sie mir natürlich über Datenabgleich auf die Schliche kommen. Was passiert wenn ich meinen Fehler zugebe? Droht mir dann trotzdem ein Strafverfahren, oder wird nur das Arbeitlosengeld für eine Zeit gestoppt?

Danke für Eure Hilfe.
guemera
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 2
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#13738
Re: Vermögen vor 10 Jahren, 4 Monaten Karma: 42
Hi,
also "ich" würde offen und ehrlich diesen Betrag angeben. Vielleicht wirst du eine Sperre für die Summe erhalten, die über dem Freibetrag liegt. Besser als wegen Sozialbetruges vor dem Gericht zu stehen ... Rechne dir die Freibeträge exakt aus und gebe es an. So würde ich es machen, grüßele Farnmausi

Ps. würde darauf hinweisen, das sich die Freibetragsgrenzen geändert haben.
Farnmausi
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 612
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Natürlich spreche und rate ich nur aus persönlicher Erfahrung
 
#13745
Re: Vermögen vor 10 Jahren, 4 Monaten Karma: 0
Liebe Farnmausi

Danke für Deinen Rat.

Die Sache hat sich erledigt. Nach einigen schlaflosen Nächten habe meinen Sparbrief angegeben und bin folglich ab Anfang nächsten Monats nicht mehr arbeitslos gemeldet.

Ist es nicht sonderbar, dass sie Arbeitslosenzahl gesunken ist seitdem die Freibetragsgrenze gekürzt wurde......???

Viele Grüße
guemera
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 2
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , , Tom