Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

GEZ-Befreiung-Willkür?
(1 Leser) (1) Besucher
Allgemeines
Zum Ende gehenSeite: 1234
THEMA: GEZ-Befreiung-Willkür?
#2887
Re: GEZ-Befreiung-Willkür? vor 12 Jahren Karma: 11
Hallo devil,
ich würde es auch so wie Du machen, wo nichts ist kann man nichts holen.
Aber noch ein anderer Hinweis, die GEZ ist KEINE staatliche Institution, sondern ein Privatunternehmen,
das mit der Eintreibung der Gebühren beauftrag ist. Das wird nur keiner sagen, weil das so wenig Menschen wie möglich wissen sollen. Warum das so ist, denkt einmal über den Unterschied zwischen "staatlich" und "privat".
Was meint Ihr warum es der GEZ egal ist, was Ihr beim Staat beantragt, warum Ihr trotz aller Anträge und Anfragen keine Antworten von der GEZ bekommt.<br><br>Post ge&auml;ndert von: preiskralle, am: 17/12/2005 10:50
Falke
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 662
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Dies ist meine persönliche Meinung und keine Rechtsberatung!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1234
Moderation: admin, , , , , , Tom