Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Neue Wege gehen
(1 Leser) (1) Besucher
Allgemeines
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Neue Wege gehen
#11938
Neue Wege gehen vor 11 Jahren Karma: 0
Hallo an alle

Im Kampf gegen die Arbeitslosigkeit haben viele das Vertrauen in das Arbeitsamt und in Harz IV verloren - Wir wollen dem aktiv entgegen wirken.
Mit unserem neuen Internet-Portal möchten wir Arbeitslosen einen neuen Weg in die Arbeitswelt ermöglichen.

1. Einfachen schnellen Kontakt direkt zum Ansprechpartner, ohne Umweg über uns oder andere Vermittler die sich bezahlen lassen.

2. Ihre Daten bleiben zeitlich unbegrenzt online.

3. Keine Provisionen, keine Verträge.

4. Übernahme Ihrer eigenen Entwürfe als Datei ( z.B. -.pdf ) für Lebenslauf, Zeugnisse usw. in unsere Datenbank.


In diesen Rubriken können sie finden oder gefunden werden:

1. Arbeit für Arbeit

Tauschbörse für Arbeitsleistungen. Sie brauchen dringend Hilfe und bieten dafür im Gegenzug Ihre Hilfe an.

2. Bewerbungen

Sie suchen einen neuen Job und möchten Ihren Lebenslauf online für Arbeitgeber bereitstellen. Entweder als Datei eingebunden oder im Datenblatt.

3. Stellenangebote

Hier finden Sie Arbeitgeber die Jobs anbieten.

4. Projektpartner

Das kennen wir alle: Eine tolle Geschäftsidee, aber keine Möglichkeit sie umzusetzen. Suchen Sie sich bei uns die Partner für Ihre Idee oder stellen Sie Ihre Idee mit ein paar Worten vor, ohne zuviel zu verraten.

5. Sponsoring

Egal für welchen Bereich... Sie benötigen einen Sponsor oder möchten gerne gute Ideen oder neue Talente fördern... Hier können Sie Kontakte knüpfen.

6. Tauschbörse

Maschinen, Geräte, Werkzeuge.....

Startet mit uns gemeinsam!

Mit einer groß angelegten Werbeaktion in den Printmedien werden wir unser neues Internet-Portal der Öffentlichkeit im Januar 2007 vorstellen.

In Zusammenarbeit mit kommunalen Politikern aus unserer näheren Umgebung (überwiegend im bayerischen Raum) sind wir im Moment dabei, ein breites Feld an Sponsoren und Mitarbeitern zu finden. Somit können wir den Ausbau unserer Datenbank und unserer Präsentation im Internet verbessern und die Abläufe vereinfachen.


Um die Umsetzung unserer Idee etwas zu erleichtern, möchten wir euch anbieten, eure Bewerbung natürlich kostenfrei bei uns Online zu stellen.


Für Fragen oder Anregungen sind wir immer offen.

Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit

Mit freundlichen Grüßen
itti
itti4564
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#11966
Re: Neue Wege gehen vor 11 Jahren Karma: 11
Hallo itti4564,

ichn habe mir das Portal angesehen und muß Ihnen sagen, dass die Idee als solche nicht schlecht ist, solange sie wirklich als Hilfe für Arbeitssuchenden gemeint ist.
In diesem Fall bin ich mir aber nicht sicher, sondern ich habe das bittere Gefühl, dass hier versucht wird Arbeitssuchende in die Casino - und Glückspielportals zu lotsen, die Ihr Portal ausfüllen. Wie schnell aus einem Arbeitslosen ein Spielsüchtiger wird darüber müssen wir uns glaube ich nicht unterhalten.
Zum anderen stellt sich mir die Kostenfrage. Sie schreiben in Ihrem Portal, dass alle Einstellungen bis zum 31.12.06 kostenlos sind, was geschieht danach und für wem fallen was für Kosten an?
Es ist jedem seine Entscheidung, wie er über Ihr Angebot denkt, für mich sind da mehr als ein Zweifel für die Aufrechtigkeit.
Falke
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 662
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Dies ist meine persönliche Meinung und keine Rechtsberatung!
 
#11970
Re: Neue Wege gehen vor 11 Jahren Karma: 0
Hallo Falke,
Weis zwar nicht wie du auf die Idee mit dem Casino kommst, kann dir aber versichern, das ich weder ein Casino betreibe noch vor habe eines zu Gründen.
Unser Grundgedanke ist die Aktion Arbeit für Arbeit, erst mal wieder einen Einstieg finden.
Alle Einträge bis zum 31.12 Sind und bleiben unbegrenzt kostenfrei.
Das machen wir weil mit einer leeren Seite brauchen wir wohl kaum an die Öffentlichkeit gehen.
Die Daten dienen Ausschließlich zur Bereitstellung für Arbeitsuchende oder Arbeitgeber. Wir bieten nur die Möglichkeit, sich online zu präsentieren und den Einstieg zu erleichtern oder neue Kontakte zu knüpfen( steht auch in unseren AGB's).
Unsere Hoffnung ist natürlich, das sich möglichst viele Berwerber eintragen und sich die Datenbank schnell füllt, damit auch das Interesse der Arbeitgeber geweckt wird und sich diese ebenso mit ihren Stellenangeboten eintragen, daher dieser Artikel hier.
Wenn die Datenmenge eine gewisses Volumen überschritten hat, kann dieser Service nicht mehr kostenlos funktionieren. ( ob das dann bereits ab 1.1.2007 soweit ist muß man sehen).
Trotzdem bleiben alle bis dahin bereits eingetragenen Daten daueraft und Zeitlich unbegrenzt kostenfrei !
Danach werden alle neuen Einträge mit einer einmaligen Einstellgebühr von 2 bis 5 Euro verrechnet, je nach Datenmenge. Und das ist für den Service denke ich wohl nicht unzumutbar, oder? Steht aber ebenso auf unserer Seite......
Ich selber betreibe ein Billard-Bistro in Unterhaching und denke, das durch diese Seite kaum jemand dazu animiert wird in meinem Laden der Spielsucht zu erliegen.

MfG
itti
itti4564
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#11974
Re: Neue Wege gehen vor 11 Jahren Karma: 0
Falke schrieb:
Hallo itti4564,

Zum anderen stellt sich mir die Kostenfrage. Sie schreiben in Ihrem Portal, dass alle Einstellungen bis zum 31.12.06 kostenlos sind, was geschieht danach und für wem fallen was für Kosten an?

Wie gesagt für alle Art der Einträge erst ab dem 01.01.2007 ( oder später, je nach Datenaufkommen) 2,-- bis 5,-- € ohne Zeitbegrenzung (einzige Begrenzung: Stellenangebote für 6 Monate oder bis zur Deaktivierung durch den Arbeitgeber wegen vergabe).

Wenn ich das mal Vergleiche mit dem was so zu finden ist, als Beispiel: 1A Stellenmarkt

STANDARD Einzelanzeige: - Stellenangebot -
Laufzeit / Preis:
(incl. MwSt.) für Privatpersonen
- 8 Wochen - 29,95 EUR
- 6 Monate -59,95 EUR

Laufzeit / Preis:
(zzgl. MwSt.)

für Firmen & Freiberufler
- 2 Wochen - 69 EUR
- 8 Wochen - 259 EUR
- 6 Monate -759 EUR
Zur Erfassung der STANDARD-Anzeige >>>

Umfang des Inserates: - ausführliche Beschreibung in Textfeldern
- Ihr Firmenlogo sofern vorhanden

OK.. wir bieten "nur" die Plattform Kontakte zu knüpfen und unserer Datenbank ist von der Arbeitsweise nicht vergleichbar, aber wir sind erheblich vielseitiger und das Resultat kommt auf das selbe Ergebniss. Der eine sucht, der andere findet.....

und zB. 69,-- € für 2 Wochen ....... kein Wunder wenn bei zB. 100000 offenen Arbeitsplätzen nur 1000 als Inserat zu finden sind.......

Kleinere Firmen können sich solche Inserate garnicht leisten... Bei uns ist jedes Stellenangebot, egal wie es ausschaut für 6 Monate bei 2,-- Euro, alleine schon um auch den kleinenren die Möglichkeit zu bieten. Und das auch erst ab 1.1.2007 oder später.... bis dahin alle Einträge kostenfrei und es entstehen dafür auch nach dem 1.1.2007 keinerlei Kosten !
itti4564
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 3
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , , Tom