Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Hilfe zur Betriebskostenabrechnung
(1 Leser) (1) Besucher
Allgemeines
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Hilfe zur Betriebskostenabrechnung
#11828
Hilfe zur Betriebskostenabrechnung vor 11 Jahren Karma: 0
Hallo Leute,

bräuchte mal dringend euer rat,ich habe meine Jahresendabrechnung bekommen mit einer satten Nachzahlung von 440 Euro in der Rechnung sind Kalt und Warmwasser Abwasser und Heizkosten enthalten ich weis auch nicht wann und wie ich soviel verbraucht haben soll aber das ist ein anderes Thema.
So jetzt meinte mein schlauer Bearbeiter das nur 130 Euro davon Übernommen würden und wie ich den Rest bezahle sei mein Problem (isser nicht nett der Honk)bloß wie ich solchen Betrag auftreiben soll mit H4 weis ich nicht.
Er erzählte was von Pauschal 18% und nur ein bestimmter Anzahl was angerechnet wird und der Rest ist meine Sache ich fand mich dann schon selber nicht mehr durch was er von mir wollte (er Sicherlich auch nicht).
Wir haben eine normale 58 Quadratm. Wohnung mit 3 Zimmer in der meine kleine meine Freundin und ich leben (also Bedarfsgemeinschaft.
Meine Frage ist jetzt eigentlich hatt er Recht und ich muss mir jetzt den Saft abdrehen lassen weil ich nicht Zahlen kann (ist die erste Mahsname bei nichtzahlung von der Mafia "Stadtwerke") ooder kann mir irgendwie geholfen werden ?

Vielen Dank
Kemmi
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 4
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#11850
Re: Hilfe zur Betriebskostenabrechnung vor 11 Jahren Karma: -1
Bei mir war es ähnlich. Ich muß fast 300 Euro Heizkosten nachzahlen. 60 Euro davon hat die ARGE übernommen. Für die restlichen 237 Euro habe ich bei der ARGE ein Darlehen beantragt. Anfangs hieß es, die Bewilligung des Darlehens sei zweifelhaft, da meine Wohnung unangemessen groß wäre. Anscheinend bekomme ich jetzt das Darlehen doch, da ich von der ARGE eine Abtretungserklärung über die 237 Euro zugeschickt bekommen habe, die ich unterschreiben und abgeben muß. Es werden dann monatlich für das Darlehen 23,77 Euro, also 10% der Darlehenssumme vom ALG 2 abgezogen.
An deiner Stelle würde ich also auch versuchen, ein Darlehen zu erhalten. Da bei dir auch Heizkosten enthalten sind, ist es auf alle Fälle ein Härtefall. Darauf würde ich noch extra hinweisen.
Guru
NULL
Gold Boarder
Beiträge: 164
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#11883
Re: Hilfe zur Betriebskostenabrechnung vor 11 Jahren Karma: 11
Hallo,

viele Heizkostenabrechnung in ganz Deutschland sind falsch berechnet. Rat und eine Überprüfung der Kosten findet Ihr bei jedem Mieterbund und bei der Verbraucherzentrale.
Falke
NULL
Platinum Boarder
Beiträge: 662
graph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
Dies ist meine persönliche Meinung und keine Rechtsberatung!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , , Tom