Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Merkel besorgt über große Einkommensunterschiede
(1 Leser) (1) Besucher
Allgemeines
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Merkel besorgt über große Einkommensunterschiede
#10542
Merkel besorgt über große Einkommensunterschiede vor 11 Jahren, 3 Monaten Karma: 1
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich besorgt über die Kluft zwischen Arm und Reich in Deutschland geäußert. "Wir haben große Unterschiede in der Gesellschaft: Einige können sich einen sehr guten Lebensstandard leisten. Aber ein Teil liegt deutlich unterhalb des mittleren Niveaus", sagte Merkel. In ihren Wahlkreis kämen oft Rentner, alleinerziehende Mütter und Arbeitslose in die Bürgersprechstunde. "Sie bringen ihr Haushaltsbuch mit und rechnen mir vor, wie wenig ihnen zum Leben bleibt", berichtete die Kanzlerin. Für manche seit es eine echte Herausforderung, wenn zum Beispiel der Kühlschrank kaputtgehe. "Das finde ich schon bedrückend", sagte Merkel.


http://www.rheinpfalz.de/perl/cms/cms.pl?cmd=showMsg&tpl=ronMsg.html&path=/ron/welt&id=TOPTHEMEN060730070959.v6p1els2

Bekommt Frau Merkel kalte Füsse weil Gewerkschaften und Linkspartei ein Bündnis aufbauen und ein heißer Herbst angekündigt wird? Es liegen ja auch Wahlen in 2 Bundesländern an.

Das ist eine große Heuchelei. Zur selben Zeit verkündet Sie einen deutlichen Rückgang der Arbeitslosenzahlen ( Niedriglohn, 1 €? ) , Trendwende am Arbeitsmarkt und fordert im Herbst noch mehr Sanktionen gegen Hartz IV Empfänger.

Und wann bitteschön ist Sie in Ihrem Bürgerbüro? Läßt das der Terminkalender zu wenn amerikanische Cowboys und russische Zaren ( Präsidenten ) dort die Zeit in Anspruch nehmen?
Zumutbarkeiten
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 133
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , , Tom