Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

Fernstudium und Bezuschussung durch die ARGE ?
(1 Leser) (1) Besucher
Allgemeines
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: Fernstudium und Bezuschussung durch die ARGE ?
#10456
Fernstudium und Bezuschussung durch die ARGE ? vor 11 Jahren, 4 Monaten  
Guten Morgen zusammen,

ich hoffe, ich bin hier richtig in diesem Teil des Forums. Man möge mir verzeihen, wenn dem nicht so ist.

Folgendes:

Ich beziehe momentan Hartz IV und dementsprechend auch recht unzufrieden mit der derzeitigen Allgemeinlage.

Mein Wunsch war es eigentlich schon seit langer Zeit, ein Fernstudium im Bereich Sportmarketing/Management zu Beginnen, jedoch fehlt natürlich das nötige "Kleingeld", da die monatlichen Gebühren 215,- Euro betragen, es wird aber zusätzlich ein Rabatt von 10% für Arbeitssuchende angeboten.

Es handelt dabei um das Institut "IST", zu erreichen unter www.ist.de . Durch meine kaufmännische Ausbildung, Fachabitur sowie meine Sportbegeisterung hatte ich schon seit langer Zeit vor, mich in diesem Bereich weiter zu bilden.

Durch die momentane finanzielle Lage ist natürlich die monatliche Gebühr sehr schwer zu stemmen, um es gelinde auszudrücken.

Meine eigentliche Frage ist, ob es Erfahrungsberichte gibt, in wie fern die ARGE solch eine Weiterbildung finanziell bezuschusst, da es mir nicht möglich ist, die monatlichen Gebühren zu "berappen".

Für nähere Informationen, ob sowas möglich und ggf. bezuschusst wird, wäre ich sehr verbunden, schließlich liegt es nicht in meiner Natur, auf etwas zu warten, was von ARGE nicht kommt, nämlich ein Jobangebot.

Gruß,

Karsten
Rabbadack

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , , Tom