Forum
Willkommen, Besucher
Bitte anmelden oder registrieren.    Passwort vergessen?

neuer Job: wer bezahlt Miete und Essen?!
(1 Leser) (1) Besucher
Allgemeines
Zum Ende gehenSeite: 1
THEMA: neuer Job: wer bezahlt Miete und Essen?!
#10076
neuer Job: wer bezahlt Miete und Essen?! vor 11 Jahren, 4 Monaten Karma: 0
Hallo!

Ich mache mir Gedanken, und zwar: Wenn mein Mann einen Vollzeit-Job bekommt, z.B. zum 1.8. - woher bekommen wir denn Geld für Miete usw. ?! Hartz IV wird ja dann zum 31.7. eingestellt, aber wie sollen wir die Wohnung und alles bezahlen? oder bekommt man die Kosten für den Monat August als Darlehen, welches man zurückzahlen muss?

Würde mich über eine Antwort freuen, denn das bereitet mir wirklich Kopfzerbrechen...
Pampelmuse
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 17
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#10078
Re: neuer Job: wer bezahlt Miete und Essen?! vor 11 Jahren, 4 Monaten  
hallo pampelmuse!

mal keine panik jetzt!

es geht dann ja danach was dein mann wirklich in seinem vollzeitjob verdienen wird,wenn er dann einen bekommt,wenn das einkommen nicht ausreicht umzu überleben und die kosten die ihr habt zu decken bekommt ihr doch so oder so weiterhin ergänzend hartz4 zum leben,bei einem bekannten von mir ist auch so,seine frau arbeitet auf vollzeit und verdient auch nicht genug und sie bekommen auch ergänzendes hartz4 zum leben.also erfragt euch das denn bei eurer arge wenn es soweit ist und dein mann einen neuen job hat.
denn sein einkommen wird bei der berechnung mit rangezogen und danach richtet sich eurer bedarf,den ihr dann bekommt.

und noch eins,ihr habt natürlich dann die möglichkeit ein darlehen zu bekommen für den monat august,aber dieses ist unterschiedlich abhängig von jeder arge,dieses darlehen ihr dann wieder zurückbezahlen müßt,aber wartet erst einmal ab.

hoffe ihr habt erfolg!

gruß frank
Franky

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#10080
Re: neuer Job: wer bezahlt Miete und Essen?! vor 11 Jahren, 4 Monaten  
Hallo,

ergänzend zu den völlig richtigen Ausführungen meines Kollegen Franky sei folgendes erwähnt:

Sollte dein Mann ab dem 01.08.2006 eine Vollzeit - Beschäftigung beginnen, so muss die ARGE euch ein Darlehen in Höhe eurer derzeitigen Leistungen erstatten.

Dies begründet sich schon darauf das dein Mann sein Gehalt für den Monat August 2006 vermutlich erst zum Ende des Monats oder gar zum nächsten Monat erst bekommt.

Es besteht dabei die Möglichkeit dieses Darlehen in kleinen Raten zurückzubezahlen, da ansonsten dies ein ewiger Kreislauf wäre und von Monat zu Monat das Gehalt an Rückzahlungen drauf ging.
Ferner besteht durchaus die Möglichkeit einen Antrag auf Erlass der Rückzahlung zu stellen, ein Versuch ist dies allemal wert, als Begründung würde ich anführen dass dein Mann zwar im August in Arbeit stand jedoch für den Monat August keinerlei Geldmittel zur Verfügung stand und somit Leistungen nach SGB II sehrwohl gezahlt werden mussten.

Was nunmehr die von Franky erwähnten ergänzenden Leistungen anbelangt so hat dies mein Kollege bereits sehr gut ausgeführt.

So und nun den Kopf hoch .... wird schon werden, und viel Glück eurer Familie das es mit der Arbeit klappt.

Liebe Grüße
Sabrina
Sabrina

Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
 
#10091
Re: neuer Job: wer bezahlt Miete und Essen?! vor 11 Jahren, 4 Monaten Karma: 0
Hallo ihr zwei!

Vielen Dank für eure Antworten, es beruhigt mich doch ungemein, dass man wenigstens eine Art Darlehen bekommt und nicht ohne jeden Euro dumm stehengelassen wird.
Das mit August war nur ein Beispiel, Konkretes steht leider noch nicht im Raum

Das mit Hartz IV- ergänzend ist mir schon bekannt, besser und lieber wäre es uns allerdings, wenn wir ganz auf "eigenen Beinen" stehen könnten.
Wir geben nicht auf, irgendwo muss es auch für einen ungelernten über 40 Arbeit geben... und ich bin ja auch noch da...
Pampelmuse
NULL
Fresh Boarder
Beiträge: 17
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
#10120
Re: neuer Job: wer bezahlt Miete und Essen?! vor 11 Jahren, 4 Monaten Karma: -12
Wenn jemand Einkommen erzielt und sein Gehalt erst im Folgemonat erhält, hat er ganz regulär Anspruch auf AlgII für den ersten Arbeitsmonat.

Da muss er kein Darlehen zurückzahlen, er sollte sich nur nicht bei der ArGe abgemeldet haben.

advo-house.de

Grundsatz: Das Zuflussprinzip
Bei der Berechnung des ALG II gilt das „Zuflussprinzip“: Einkommen ist in dem Monat zu berücksichtigen, in dem es zufließt. Unerheblich ist, ob es sich um laufende Einnahmen z.B. aus einer Nebentätigkeit handelt oder um Zahlungen aus einem beendeten Arbeitsverhältnis.
Beispiel: A bezieht ALG II. Zwischen dem 1.2. und 31.3.05 ist er befristet beschäftigt. Danach ist er wieder arbeitslos, ohne Anspruch auf ALG I zu haben. Scheidet A am 31.3.05 aus dem Arbeitsverhältnis aus und wird sein Lohn Anfang April bezahlt, ist diese Zahlung als Einkommen im April zu berücksichtigen. Das Februar-Gehalt fand bei Zahlung im März Berücksichtigung. Im Februar hatte A demnach kein Einkommen.

Es ist zu empfehlen, den Antrag auf ALG II trotz des Beginns eines Arbeitsverhältnisses mindestens für den Monat der Arbeitsaufnahme aufrecht zu erhalten. Zahlt der Arbeitgeber erst im Folgemonat das Gehalt, hat der Arbeitnehmer auch Anspruch auf ALG II im Monat der Arbeitsaufnahme.
grottenolm
NULL
Expert Boarder
Beiträge: 88
graphgraph
Benutzer offline Hier klicken, um das Profil dieses Benutzers zu sehen
ICQ#: NULL NULL NULL NULL NULL NULL NULL
Kein öffentlicher Schreibzugriff erlaubt, bitte erst registrieren!
NULL
 
Zum Anfang gehenSeite: 1
Moderation: admin, , , , , , Tom